Direkt zum Inhalt
Adeg ist wieder offizieller Partner des Servus Alpenpokal, dem europaweit größten Eisstockturnier.

Adeg ist offizieller Partner des Alpenpokals 2017

03.01.2017

Nach der Premiere 2016 präsentiert sich Adeg beim Servus Alpenpokal 2017 erneut als Hauptpartner und ist vor Ort am Weissensee mit dem Adeg Hüttendorf vertreten. 

Der Servus Alpenpokal zählte im Vorjahr über 5000 Besucher am Kärntner Weissensee. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Winter ist Adeg nun zum zweiten Mal offizieller Partner bei der Neuauflage des Servus Alpenpokal von 14. bis 15. Jänner 2017, wenn Österreich seine Nachbarländer Deutschland, Italien und die Schweiz zum Vierländerkampf bittet. Das große Finale wird 2017 auf ein zweitägiges Event ausgedehnt – mit noch mehr Teams, Spannung und Rahmenprogramm. „Der Servus Alpenpokal bietet ein einzigartiges Sportereignis für die ganze Familie und passt mit seiner regionalen Ausrichtung und dem innovativen Ansatz perfekt zu Adeg. Wir freuen uns daher, unsere Kompetenz rund um heimische Lebensmittel und die starke regionale Verwurzelung unserer Kaufleute auch in diesem Jahr als offizieller Partner präsentieren zu können“, erläutert Adeg-Vorstandsvorsitzende Alexandra Draxler-Zima. Adeg wird beim Finalevent am Weissensee mit neun Kaufleuten aus allen Bundesländern im Adeg Hüttendorf vertreten sein und die Gäste mit einer feinen Auswahl an regionalen Spezialitäten verwöhnen.

Werbung

Weiterführende Themen

Das sind die Preisträger des "Goldenen Merkur 2016" der Handelszeitung - engagierte und erfolgreiche Kaufleute und Marktmanager
Thema
14.10.2016

Zum vierten Mal bildete das Colosseum XXI in Wien den festlichen Rahmen für die Ehrung der besten Lebensmittelgeschäfte Österreichs sowie die Überreichung zweier Sonderpreise: Je einen "Goldenen ...

Bei der Eröffnung (v. l.): Adeg-Kaufleute Gabriele und Werner Trückl, Claudia Thalmeier und Evelyne Freimoser
Handel
12.10.2016

Die Bäckerei-Besitzer Gabriele und Werner Trückl sind seit kurzem Adeg-Kaufleute. Sie haben den Adeg-Markt in ihrer Heimatgemeinde Lenzing (Oberösterreich) übernommen.

Mit einer humorvollen Online-Kampagne, zu finden auf Youtube, macht Billa verstärkt auf die Wunderlinge aufmerksam
Handel
07.09.2016

Um der Lebensmittelverschwendung entgegenzutreten startete Rewe bei Obst und Gemüse mit dem Verkauf der „Wunderlinge“, die mit ihrem eigenwilligen Aussehen aus der Norm fallen, aber qualitativ und ...

"Hofübergabe" in Koblach: Bernhard Metzler und Simone Kinsperger mit Josef und Karoline Gächter (v. l.).
Handel
26.07.2016

In Pramet (Oberösterreich) übernahm Spar-Kauffrau Sabine Jeblinger den neuen Markt, der neben Pramet auch die  Nachbargemeinden Pattigham und Schildorn versorgt. Und in Koblach (Vorarlberg) ...

Bei der Eröffnung (v. l.):  Sebastian Guggenberger vom Adeg-Neukunden-Expansion- & Gründerservice, Gebietsleiter Süd Hannes Draschl, Vertriebsleiterin Elisabeth Fantic-Jantschgi, Cornelia und Helmut Scheiber
Handel
06.07.2016

Nach einer Generalsanierung eröffnet der Adeg-Markt in Drobollach wieder seine Türen. Eine breite Vielfalt an regionalen Produkten, das moderne Design und ein neuer Adeg-Kaufmann sorgen nun für ...

Werbung