Direkt zum Inhalt
Adeg Marktleiter Eric Schlichtinger, Sylvia Svorc und Adeg Vertriebsleiter Philip Grasl

Adeg Markt in Wien 22 eröffnet neu

21.11.2016

Adeg Kaufmann Erich Schlichtinger feiert die Eröffnung seines umgebauten Marktes im 22. Bezirk.

Adeg Kaufmann Erich Schlichtinger hat bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel. Er weiß daher bestens Bescheid, wenn es um ein vielseitiges Sortiment, attraktive Preise, die Erfüllung von Kundenwünschen, erfolgreiche Mitarbeiterführung und persönliche Beratungsqualität geht. Anfang Juli 2016 eröffnete er den Adeg Markt im 22. Wiener Gemeindebezirk in der Hausfeldstraße 167, nach dem nun realisierten Umbau erfolgte die feierliche
Wiedereröffnung. „Erfolgreicher ADEG Kaufmann zu sein, hat für mich stark mit dem Rückhalt meiner Familie zu tun. Ich freue mich sehr über die Unterstützung meiner Lebensgefährtin Sylvia und die unseres Sohnes Eric. Er wird in Zukunft den Adeg Markt in Wien selbstständig führen“, erzählt Erich Schlichtinger stolz. Er selbst leitet erfolgreich noch einen weiteren ADEG Markt in Klosterneuburg-Kritzendorf.

Neu und modern dank Umbau

Der einladende Marktplatz bietet beste Möglichkeiten für eine perfekte Präsentation des umfangreichen Obst- und Gemüsesortiments. An der Feinkosttheke erhält man eine breite Auswahl an erstklassigen Produkten und kann sich der persönlichen und engagierten Beratung seitens der bestens geschulten Mitarbeiter sicher sein. „Wir freuen uns sehr, mit Adeg einen starken Partner an der Seite zu haben. So können wir unseren Kunden alle Produkte für das tägliche Leben zu attraktiven Preisen anbieten. Gleichzeitig kann ich als selbständiger Adeg Kaufmann aber auch eigene Ideen umsetzen“, freut sich Erich Schlichtinger.
Konkret setzt man auf ein starkes regionales Sortiment. Von der Bäckerei Unterleutner findet sich täglich ofenfrisches Brot und Gebäck. Der Markt bietet den Kunden zusätzlich eine DHL Annahmestelle und weitere Serviceleistungen.

Werbung

Weiterführende Themen

Echt in der Botschaft: So soll der neue Werbeauftritt der Adeg in den Köpfen ankommen
Handel
24.10.2016

Adeg visualisiert mit einer neuen Kampagne Markenkern „echt, authentisch und nah“, Stichwort: „So kauft man heute“. Die neue Werbelinie erweitert bisherige Kanäle um TV-Spots, lässt einen Werbe- ...

Adeg-Kaufmann Michael Kulcsar und sein Team
Handel
19.10.2016

Michael Kulcsar wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und übernahm den Adeg-Markt in Unken (Salzburg).

Das sind die Preisträger des "Goldenen Merkur 2016" der Handelszeitung - engagierte und erfolgreiche Kaufleute und Marktmanager
Thema
14.10.2016

Zum vierten Mal bildete das Colosseum XXI in Wien den festlichen Rahmen für die Ehrung der besten Lebensmittelgeschäfte Österreichs sowie die Überreichung zweier Sonderpreise: Je einen "Goldenen ...

Bei der Eröffnung (v. l.): Adeg-Kaufleute Gabriele und Werner Trückl, Claudia Thalmeier und Evelyne Freimoser
Handel
12.10.2016

Die Bäckerei-Besitzer Gabriele und Werner Trückl sind seit kurzem Adeg-Kaufleute. Sie haben den Adeg-Markt in ihrer Heimatgemeinde Lenzing (Oberösterreich) übernommen.

Aus Zielpunkt wird Hofer, wie hier in der Krottenbachstraße in Wien
Handel
14.09.2016

Rund neun Monate nach Bekanntwerden der Zielpunkt-Insolvenz eröffnete Hofer seine ersten Filiale an einem ehemaligen Standort der insolventen Lebensmittelkette. Seit 8. September hat die neue ...

Werbung