Direkt zum Inhalt

Ankerbrot beteiligt sich an Bäckerei Linauer & Wagner

01.02.2017

Der Wiener Traditionsbäcker kauft sich beim niederösterreichischen Familienbetrieb ein. Linauer-Produkte gibt es künftig auch in den Anker-Filialen zu kaufen. An der Filialstruktur der beiden Unternehmen wird sich nichts ändern.

Karl Linauer hat sich einen großen Partner ins Boot geholt

Die Ankerbrot AG beabsichtigt, sich mit 65 % an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ BackwarenproduktionsgmbH aus Lichtenwörth (Wr. Neustadt) – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden - zu beteiligen. Damit möchte Ankerbrot seine Kompetenz im Bereich des traditionellen, hochqualitativen Bäckerhandwerks weiter ausbauen.

„Wir sind eine traditionelle Großbäckerei und setzen noch stärker auf qualitätsvolles Bäckerhandwerk. Aus diesem Grund passen die Linauer & Wagner Backstuben perfekt in unser Konzept, allen unseren Kunden beste, hochwertige Produkte zu bieten. Die Kompetenzen der beiden Unternehmen ergänzen einander und somit können wir gemeinsam noch besser auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen“, so Bernhard Angel, Vorstand der Ankerbrot AG.

Verbesserung für Kunden und Mitarbeiter

Filial- und Firmenkunden beider Unternehmen können sich künftig über ein breiteres Sortiment freuen. Durch die Zusammenarbeit werden beide Produktionsstandorte gestärkt. „Die Beteiligung von Ankerbrot an unserem Unternehmen ist eine Investition in die Zukunft von Linauer & Wagner und sichert den Standort sowie die Nachfolgeregelung unseres Hauses. Zukünftig können alle Kunden in der Region unsere Qualitätsprodukte auch in den Anker-Filialen kaufen“, so Bäckermeister Karl Linauer. Alle Filialen von Ankerbrot und Linauer & Wagner werden unverändert unter der jeweiligen Marke weitergeführt.

Autor:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
07.06.2016

Außen knusprig wie eine Semmel, innen zart wie ein Croissant – bei den neuen Petzini vereint Haubis beide Komponenten zu einer innovativen Gebäck-Spezia-lität.

Markenartikel
24.05.2016

Die im neuen Ölz Chia Toast enthaltenen Chia-Samen sind ein Wunder der Natur:

Karriere
14.03.2016

Gerd Trimmal (50) zeichnet seit Mitte Februar für das Marketing des Traditionsbäckers Ankerbrot verantwortlich.

Sabine Brandl ist mit Oktober Mitglieder der Geschäftsleitung und Vertriebsleiterin bei Ankerbrot.
Personalia
13.10.2015

Das Traditionsunternehmen Ankerbrot verstärkt das Geschäftsfeld Vertrieb Handel mit Sabine Brandl (49) an der Spitze. Die gebürtige Oberösterreicherin ist ab Oktober 2015 Mitglied der ...

Andreas Schwarzenberg (links) folgt Peter Ostendorf (rechts) als Vorstand der Ankerbrot AG nach.
Aktuell
28.09.2015

Peter Ostendorf hat seine Anteile an der Ankerbrot AG an die Austro Holding GmbH verkauft und wird sich mit 1. Oktober 2015 aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat zurückziehen. Gleichzeitig wird ...

Werbung