Direkt zum Inhalt
Die SalzburgMilch-Geschäftsführer Andreas Gasteiger (li.) und Christian Leeb präsentieren stolz die Auszeichnung

Ein Juwel aus Gold

15.11.2016

Der neue SalzburgMilch Heujuwel wurde bei der 13. Internationalen Käsiade 2016 in Hopfgarten (Tirol) von einer hochkarätigen Jury in der Kategorie „Geschmierte Hartkäse“ mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

„Diese Auszeichnung bestätigt, dass unser neuer Heujuwel sowohl qualitativ als auch geschmacklich das höchsten Niveau erreicht“, freut sich Andreas Gasteiger, Geschäftsführer der SalzburgMilch, und verrät das Geheimnis hinter dem ausgezeichneten Geschmack : „Das Besondere am SalzburgMilch Heujuwel ist einerseits der hochwertige Rohstoff Heumilch und andererseits die besondere Pflege während der fünfmonatigen Reifezeit auf speziellen Fichtenbrettern.“

Die Käsiade ist ein Wettbewerb von Käserei-und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland, die ihre Käse von einer international besetzten Jury beurteilen lassen. Dabei werden Punkte in den Kategorien Äußeres, Inneres, Textur und Geruch/Geschmack vergeben. Der SalzburgMilch Heujuwel konnte dabei in allen Punkten überzeugen und wurde dafür mit Gold belohnt.

Auf Salzburgs Wiesen und Weiden wird seit Generationen in klein-strukturierter, familiengeführter Landwirtschaft beste Heumilch erzeugt. Frische Gräser und Kräuter sowie sonnengetrocknetes Heu im Winter bilden die traditionelle Futtergrundlage für diesen edlen Rohstoff, der als Grundlage für den SalzburgMilch Heujuwel. Dieser Hartkäse mit 50 % Fett i. Tr. aus bester pasteurisierter Heumilch besticht mit einem ganz besonders feinen Rotkultur-Aroma, würzig-kräftigem Geschmack und einer samtig-geschmeidigen, cremigen Konsistenz.

Autor:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Übergabe der Urkunde: Josef Steiner (SalzburgMilch) und Martina Schuster (BMLFUW, Abteilung I/2, Energie- und Wirtschaftspolitik)
Industrie
07.12.2016

Im Rahmen des Programms „energieeffiziente Betriebe“ von klimaaktiv wurde die SalzburgMilch vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft für ihr vorbildliches ...

Kaiser Robert Heinrich persönlich hat es sich nicht nehmen lassen, den Preisträgern zu gratulieren
Industrie
25.11.2016

Seit zwanzig Jahren werden die besten Käse des Landes mit dem „Käsekaiser“ ausgezeichnet. Zum Jubiläum boten die historischen Räumlichkeiten des Palais Ferstel den stimmungsvollen Rahmen. Aus 191 ...

Der Tirol Milch Alpzirler ist mit einer Goldmedaille prämiert worden, ...
Industrie
21.11.2016

Gold für Tirol Milch Alpzirler und Tirol Milch Felsenkeller, Silber für Tirol Milch Urtiroler, Schärdinger Kärntner Rahmlaib und Schärdinger St. Patron, sowie Bronze für Tirol Milch Tiroler Adler ...

Der Trend innerhalb der Gelben Palette geht in Richtung Spezialitäten, egal ob in Bedienung oder Selbstbedienung.
Sortiment
14.11.2016
Die neue Käse-Sennerin von Alma ist jetzt auf allen Alma-Verpackungen zu finden
Industrie
03.11.2016

Das älteste Markenzeichen der österreichischen Milchwirtschaft, die Käse-Sennerin von Alma, wurde komplett runderneuert und so dem Zeitgeist angepasst. Außerdem wurde das Sortiment erweitert.

Werbung