Direkt zum Inhalt
Bei der Eröffnung (v. l.): Jakob Leitner (Spar-Zentrale Marchtrenk), Marktleiter Franz Mühlberger, Marktleiter-Stellvertreterin Sabrina Hitsch und Andreas Rabl (Bürgermeister von Wels)

Eurospar Wels-Gartenstadt setzt auf Photovoltaik

12.12.2016

Am 7. Dezember 2016 wurde der neue Eurospar in Wels-Gartenstadt in der Schmierndorferstraße eröffnet. Der neue Spar-Supermarkt in Oberösterreich verfügt über eine eigene Photovoltaik-Anlage am Dach, die Beheizung erfolgt durch Wärmerückgewinnung, und der Parkplatz verfügt über eine großzügige Bepflanzung.

Bereits seit vielen Jahren investiert Spar umfassend in nachhaltige Energiekonzepte. Das Dach des neuen Eurospar Wels-Gartenstadt ist daher mit Solarzellen ausgestattet und macht den Supermarkt so zu einem kleinen, umweltfreundlichen Kraftwerk. Außerdem kann durch Wärmerückgewinnung die Energie aus den Kühlgeräten zum Heizen wiederverwendet werden. Beim Bau des neuen Eurospar-Marktes wurde darüber hinaus viel Wert auf den Erhalt der Bäume entlang der Schmierndorferstraße gelegt und auf eine großzügige Bepflanzung rund um den Markt und auf der Parkfläche geachtet.

Aber auch beim Sortiment punktet Spar mit Nachhaltigkeit: „Wo wir können, setzen wir bei unserem Sortiment auf Produkte aus der Region. Das schont durch kurze Transportwege die Umwelt und sorgt dafür, dass die Wertschöpfungskette im Land bleibt“, betont Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk. Insgesamt haben 41 Mitarbeiter, davon ein Lehrling, im neuen Eurospar einen sicheren Arbeitsplatz gefunden. Durch den Neubau konnten zusätzlich fünf neue Mitarbeiter aufgenommen werden. Anlässlich der Eröffnung spendete Spar 1500 Euro für soziale Zwecke an die Stadt Wels.

Autor:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch und Gerhard Weinberger, Filialorganisationsleiter der Spar-Zentrale Marchtrenk, freuen sich gemeinsam mit Stefan Baumgartinger, Marktleiter Eurospar Bad Ischl, sowie Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, über die „Goldene Tanne“ (v.l.)
Handel
03.02.2017

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von Spar Österreich, ging an den Eurospar Bad Ischl in der Grazer Straße 58. Damit zählt dieser Markt zu den Besten des Landes. Die ...

Bei der Präsentation (v.l.): Dr. med. Markus Metka, Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel und Dr. med. Friedrich Hoppichler
Handel
02.02.2017

In den vergangenen Jahren ging es vor allem um eine möglichst fettarme Ernährung, nun liegt die Zuckerreduktion im Fokus der gesunden Ernährung. Für Spar Grund genug eine Offensive zur ...

Die grünen Veggie-Tragtaschen von Spar: praktisch, haltbar und wiederverwendbar
Handel
01.02.2017

Bei nur rund 7 Prozent der Einkäufe erwerben Spar-Kunden neue Tragtaschen. Dieses vorbildliche Verhalten fördert Spar nun mit einer Aktion der wiederverwendbaren Tragtaschen zum halben Preis. Die ...

Spar ist in Österreich der größte private Arbeitgeber
Handel
01.02.2017

Spar schreibt wieder ein internationales Management-Traineeprogramm für Uni- und FH-Absolventen aus. Nach 18 Monaten Ausbildungszeit in der Spar-Hauptzentrale in Salzburg wartet auf die ...

Gabriella Heiszler folgt bei Spar Ungarn Erwin Schmuck als Vorstandsvorsitzende nach
Karriere
26.01.2017

Gabriella Heiszler und Zsolt Szalay bilden seit 1. Jänner 2017 die neue Unternehmensführung von Spar Ungarn. Heiszler übernahm den Vorstandsvorsitz von Erwin Schmuck, der Ende 2016 in Pension ging ...

Werbung