Direkt zum Inhalt
Eurospar Zeltweg: Seit kurzem im neuen Design, mit moderner Technik und einer eigenen Photovoltaik-Anlage am Dach

Eurospar Zeltweg nach Umbau wiedereröffnet

18.01.2017

Der umgebaute Eurospar Zeltweg punktet mit neuem Design, modernster Technik, einer großzügigen Obst- und Gemüseabteilung, der neuen Feinkost-Abteilung und einer Photovoltaik-Anlage am Dach.

Hell und modern präsentiert sich der neue Eurospar in Zeltweg in der Steiermark. Die Obst- und Gemüseabteilung wurde großzügig neugestaltet, direkt daneben befindet sich die neue Feinkost-Abteilung mit einem breiten Angebot. „Regionalität und Qualität sind unsere großen Stärken“, betont Christoph Holzer, Geschäftsführer Spar Steiermark und Südburgenland. Insgesamt 1000 Quadratmeter misst das neue Frischeparadies, für zusätzlichen Komfort sorgen die 65 Gratis-Parkplätze.

Neu- oder umgebaute Spar-Märkte setzen standardmäßig auf modernste Technologien. So wurde im Eurospar in Zeltweg, der von Roswitha Friedl geleitet wird, eine neue LED-Beleuchtung installiert, die sparsamer im Verbrauch sind als Glühbirnen. Energie spart auch die neue Heizung, die auf dem Prinzip der Wärmerückgewinnung arbeitet. Das heißt, die Energie aus den Kühlgeräten geht nicht verloren, sondern wird zum Heizen verwendet.  Die topmoderne Photovoltaik-Anlage, die nach dem Totalumbau am Dach des Marktes installiert wurde, liefert dem neuen Eurospar sauberen Solarstrom.

Autor:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar ist in Österreich der größte private Arbeitgeber
Handel
01.02.2017

Spar schreibt wieder ein internationales Management-Traineeprogramm für Uni- und FH-Absolventen aus. Nach 18 Monaten Ausbildungszeit in der Spar-Hauptzentrale in Salzburg wartet auf die ...

Gabriella Heiszler folgt bei Spar Ungarn Erwin Schmuck als Vorstandsvorsitzende nach
Karriere
26.01.2017

Gabriella Heiszler und Zsolt Szalay bilden seit 1. Jänner 2017 die neue Unternehmensführung von Spar Ungarn. Heiszler übernahm den Vorstandsvorsitz von Erwin Schmuck, der Ende 2016 in Pension ging ...

Die Murbodner sind ideale Rinder für Kleinbauernbetriebe in Bergbauern-Höhenlagen
Handel
19.01.2017

Vor einem Jahrzehnt begann die Partnerschaft zwischen Spar und dem Verein der Murbodner Züchter. Der Bestand der damals vor dem Aussterben bedrohten Rinderrasse hat sich dank dieser Zusammenarbeit ...

Mit 2700 Lehrstellen ist Spar der größte Lehrherr Österreichs
Handel
12.01.2017

Spar zählt zu den Top-Arbeitgebern des Landes und ist mit 2700 Lehrstellen zudem der größte private Lehrlingsausbildner Österreichs. Heuer sucht Spar 900 Lehrlinge für 17 verschiedene Lehrberufe ...

Spar startet mit einer neuen Stickermania
Handel
03.01.2017

Mit von der Partie sind Oskar und Bo, die gemeinsam mit Spar-Testimonial Mirjam Weichselbraun nach Südamerika aufbrechen und sich auf die Suche nach dem verlorenen Inkaschatz machen. Ein Teil des ...

Werbung