Direkt zum Inhalt

Kastner – grenzüberschreitende Kooperation

25.04.2012

Zusammenarbeit zwischen Kastner und Fresh Fruit in der Slowakei gestartet

Christof kastner (links) und Jan Oscitý (Fresh Fruit)

Kastner bedient seit einigen Jahren verstärkt Kunden in der Slowakei und möchte sein Engagement am erweiterten Heimmarkt im wirtschaftlichen Großraum Wien-Bratislava weiter ausbauen. Daher startete der Multifachgroßhändler vor kurzem eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit dem slowakischen Obst & Gemüse-Großhändler Fresh Fruit.

„Bisher haben wir den slowakischen Markt von Österreich aus bearbeitet. Zukünftig möchten wir die Slowakei gemeinsam mit einem so gut etablierten Partner noch besser betreuen.“, so Christof Kastner, Geschäftsführer der Firmengruppe KASTNER. Fresh Fruit ist ein im Gastrobereich sehr erfolgreicher slowakischer Obst & Gemüse-Großhändler, der bisher mit seinem hochwertigen Sortiment zahlreiche Großkunden beliefert.

Durch die Kooperation mit Kastner möchte Fresh Fruit seine Marktposition weiter ausbauen. Dazu Geschäftsführer Jan Oscitý: „Durch die Kooperation werden wir unseren Kunden neben Obst & Gemüse zukünftig das Vollsortiment von Kastner anbieten.“ Kastner stellt im Rahmen der Zusammenarbeit sein gesamtes Fachsortiment von rund 55.000 Artikeln zur Verfügung, während Fresh Fruit sein Vertriebs- und Logistik Know-how am slowakischen Markt einbringt. Auf beiden Seiten ist man von einer erfolgreichen und zukunftsweisenden Kooperation überzeugt.

 

Autor:
Redaktion.Handelszeitung

Weiterführende Themen

Madlberger
26.08.2016

dem Handel weit voraus. Das zeigt auch  die heurige Festspielsaison.

69 Prozent der Österreicher entscheiden sich beim Einkauf für lieber für Produkte "Made in Austria"
Thema
25.08.2016

Was halten die Österreicher von Marken „Made in Austria“? Viel, belegt die neue Studie von Nielson.

Geschäftsführer Kurt Hofer schmecken die Dreh und Trink-Sorten, aber natürlich auch die positiven Reaktionen auf den Relaunch
Industrie
25.08.2016

Seit einigen Monaten haben die Dreh und Trink-Flaschen im wahrsten Sinne des Wortes ein neues Gesicht. Jede Geschmacksrichtung wurde zu einer Persönlichkeit.

In Deutschland, wo Diskonter im LEH eine fixe Größe sind, wird laut Mintel viel Wert auf ein gutes Preis-Leitungs-Verhältnis gelegt
Thema
25.08.2016

Die Verbraucherumfrage von Mintel in Deutschland ergab, dass 46 Prozent der Deutschen keinen Qualitätsunterschied zwischen Eigenmarken und Markenartikel sehen.

Karriere
25.08.2016

Mit 1. September 2016 wird Stefan Kukacka die Nachfolge von Thomas Lichtblau und Mitja Zupancic antreten.