Direkt zum Inhalt

IMPRESSUM

(Impressum Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, erstellt gemäß § 25 Abs 2 MedienG in der Fassung ab 1.7. 2012)

Unternehmensgegenstand :

Herausgabe, Verlag, Druck und Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften sowie sonstigen periodischen Druckschriften.

Umfangreiches Internet-Angebot der B-to-B Kommunikation für alle Entscheider in der österreichischen Wirtschaft. Täglich aktuelle Nachrichten, Produkte, Marktübersichten, Hintergrundberichte, Stellenmarkt und themenspezifischer wöchentlicher Newsletter werden über die einzelnen Online-Branchenportale angeboten.

Herausgeber:

Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

A-1120 Wien

Grünbergstraße 15 / Stiege 1

T (+43 1) 546 64-0

F (+43 1) 546 64-711

E office@wirtschaftsverlag.at

I www.wirtschaftsverlag.at

Geschäftsführung:

Thomas Zembacher

Firmenbuch:

Handelsgericht Wien FN 202164a

UID: ATU50691602

Bankverbindung:

Bank Austria

Kto: 04240571200

BLZ: 11000

IBAN: AT511100004240571200

BIC: BKAUATWW

Beteiligung:

Alleinige Gesellschafterin der Medizin Medien Austria GmbH (der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) ist die Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH. Gesellschafter der Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH sind die Süddeutscher Verlag GmbH mit 91,98 %, Herr Holger Hüthig mit 7,02 %, Frau Ruth Hüthig mit 0,45 %, Frau Beatrice Hüthig mit 0,28 % und Herr Sebastian Hüthig mit 0,28 %.

Aboservice Österreichischer Wirtschaftsverlag

Simmeringer Hauptstraße 24

1110 Wien

E aboservice@wirtschaftsverlag.at

T (+43 1) 740 40-7812

F (+43 1) 740 40-7813

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, E-Mails und Dokumente übernimmt das Forum Bau keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung oder die damit verbundene Weitergabe an Dritte sind nicht ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung durch das Forum Bau gestattet. Das Forum Bau haftet nicht bei Fehlern oder Störungen im Dienstbetrieb, bei Lieferschwierigkeiten, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Für den Fall, dass Sie die Inhalte weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an office@wirtschaftsverlag.at

Haftungsausschluss

Auf den Websites des Wirtschaftsverlages und anderen zu diesen Domains gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen, nicht vom Wirtschaftsverlag gestalteten, Seiten im Internet.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.

Informationspflicht lt. e-commerce Gesetz""

Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel
Handel

Spar Österreich hat 2016 abermals an Umsatz ordentlich zugelegt. Damit wurden in einer allgemein schwierigen wirtschaftlichen Situation neue Arbeitsplätze geschaffen.


Weitere Artikel

Die neue Dosenfüllanlage kann bei Vollauslastung 850.000 Dosen pro Tag befüllen
Industrie
22.02.2017

Die Privatbrauerei Egger durchbrach 2016 in der Abfüllung erstmals die „Schallmauer“ von einer Million Hektoliter und rüstet sich weiter für die Zukunft am internationalen Getränkemarkt: ...

Generaldirektor Brau Union Österreich, Markus Liebl (li.) und Viktor Gillhofer, Leiter des Geschäftsfeldes Lebensmittelhandel.
Industrie
22.02.2017

Im Dezember 2016 hat Marktführer Brau Union die Prese zuletzt erhöht. Das war notwendig, da die Rohstoffe, Energie- und Verpackungskosten gestiegen waren. Jetzt ist keine Preiserhöhung zu erwarten ...

Der Hauptsitz von Brita befindet sich in Taunusstein bei Wiesbaden (Deutschland)
Industrie
22.02.2017

Das deutsche Unternehmen aus Taunusstein, das vor 50 Jahren als Einmannbetrieb startete, hat sich zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt – und ist die einzige globale ...

Barbara Bauer - im Bild mit Geschäftsführer Johannes Hornig - leitet die neue Kaffeebar von J. Hornig
Industrie
22.02.2017

Die Österreichische Spezialitätenrösterei J. Hornig bringt frischen Wind in die Wiener Kaffeehausszene. Mitten im 7. Bezirk, an der Ecke Siebensterngasse/Kirchengasse, öffnet mit 27. Februar 2017 ...

Markenartikel
22.02.2017

Zum 50-jährigen Jubiläum brachte die Natur- und Biokosmetikmarke Dr. Hauschka ein überarbeitetes Make-up Sortiment auf den Markt.



Weitere Artikel

Fünf Jahre hat Dr. Hauschka die neue Make-up-Linie entwickelt - im Jubiläumsjahr 2017 kam sie jetzt auf den Markt
Industrie
21.02.2017

Die Natur- und Biokosmetikmarke Dr. Hauschka der Wala Heilmittel GmbH feiert 2017 ihr 50-Jahr-Jubiläum – und nimmt dieses zum Anlass seine neue Make-up-Linie auf den Markt zu bringen.   

Die aktuelle Kultur-Tragtasche von Hofer wurde von Christian Ludwig Attersee gestaltet
Handel
21.02.2017

Einweg-Plastiksackerl sind bei Hofer in Kürze Geschichte. Stattdessen können Kunden auf umweltfreundliche Mehrwegtaschen zurückgreifen. Insgesamt 100.000 Euro aus dem Verkaufserlös der Kultur- ...

Die Ausbildung "Digitaler Verkauf" wird installiert.
Handel
21.02.2017

Ausbildung im Handel muss gelebte Realität sein. Die Digitalisierung ist in allen Bereichen des Lebens angelangt - auch in der Ausbildung. Dem tragen die Sozialprtner Rechnung und installieren in ...

Henkells neue Marketingchefin Silvia Blahacek
Karriere
21.02.2017

Silvia Blahacek steuert die Marketingaktivitäten von Henkell.

Madlberger
21.02.2017

Die einen sagen: „Die Lebensmittelpreise sind bei uns deshalb so hoch, weil die starke Konzentration die Handelsriesen dazu verleitet, die Preise hoch zu halten und ein Körberlgeld ...