Direkt zum Inhalt

Werbung
Handel
24.09.2018

Mit dem Projekt „Die Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln“ stellt  sich Hofer dem Thema Verpackungen und setzt sich hohe Ziele zur Müllreduktion. Einen Schritt vorwärts ...

TANN-Betriebsleiter St. Pölten Helmut Gattringer, SPAR-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch, LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Ing. Werner Habermann vom Gut Streitdorf und AMA-Geschäftsführer Dr. Michael Blass (v.l.).
Thema
09.04.2018

Die Handelskette Spar weitet ihr Markenprogramm "TANN schaut drauf" - das den Fokus verstärkt auf Regionalität und Tierwohl legt - nun auf heimische Rinderbauern aus.

Christian Schug, Vorsitzender der Lidl Österreich-Geschäftsleitung, zu Besuch bei der Familie Fischereder (Meinhartingerhof)
Handel
15.01.2018

Basierend auf den Qualitätskriterien des AMA-Gütesiegels verpflichtet sich Lidl Österreich, ähnlich wie Hofer, mit freiwilligen Zusatzzertifizierungen zu mehr Tierwohl in der Schweinehaltung.   ...

Daniel Böhny, Leiter der Division Bell International und Mitglied der Gruppenleitung der Bell Food Group
Interviews
08.08.2017

Daniel Böhny, Leiter der Division Bell International und Mitglied der Gruppenleitung der Bell Food Group, sprach mit der Handelszeitung über das AMA-Gütesiegel, Tierschutz-Standards in der D-A-CH- ...

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

Das Rennen um die "Tierwohl"-Vermarktung biegt in die nächste Runde ein
Thema
14.03.2017

 „Tierwohl“-Fleisch, von Handelsmarken emotional kommuniziert, hilft der Landwirtschaft, von Massentierhaltung und Billigproduktion auf nachhaltige Wertschöpfung umzuschalten.

Ob Zuckerreduktion oder Abschaffung der Plastiksackerl: Der deutsche LEH besetzt das Thema "Gutes Gewissen"
Handel
17.02.2017

Von weniger Zucker und Salz bis zur Abschaffung der Plastiksackerln kämpft der deutsche Lebensmittelhandel mit ethischen Motiven um Kunden. Aber die wollen nicht mehr dafür bezahlen.

Sauwohl fühlen sich die Tiere, die auf Hütthalers Musterhof leben
Industrie
26.01.2017

Das Familienunternehmen Hütthaler hat sich in der Fleisch- und Wurstproduktion dem Tierwohl verschrieben. Nächster konsequenter Schritt: 2017 lässt Firmenchef Florian Hütthaler einen Tierwohl- ...

Die vierte Generation: (v. l. n. r.) Gaby Kritsch (Verkaufschefin Berger Schinken), Herta Berger, Rudolf Berger (Geschäftsführer Berger Schinken) und Claudia Berger
Aktuell
09.06.2015

Berger Schinken feiert heuer sein 125-jähriges Bestehen und startet für die Zukunft den Ausbau der Regionalität und der regionalen Wertschöpfung. Im Zuge seines regional.-optimal.-Konzeptes möchte ...

Werbung