Direkt zum Inhalt
Johann Sammer tritt in die Fußstapfen von Ingrid König

Neuer Chef bei Melitta Österreich: König geht, Sammer kommt

07.06.2018

Mit 1. Juli wird die amtierende Geschäftsführerin von Melitta Österreich, Schweiz und Tschechien, Ingrid König, ihren Posten an Johann Sammer übergeben.

Rund 30 Jahre lang war König beim Kaffee-Spezialisten Melitta beschäftigt, knapp sieben Jahre lang als Geschäftsführerin. Ihr Nachfolger Johann Sammer begann seine Melitta-Karriere 1998 als Area Sales Manager, zuletzt bekleidete er die Position des Sales Director Austria & CEE.

„Ich freue mich darauf, Melitta Österreich in den kommenden Jahren mit einem starken Team zu gestalten. Ingrid König gebührt mein höchster Respekt. Sie hat Melitta Österreich als starke Marke mit Marktführerschaft in vielen Bereichen entscheidend mitgeprägt. Dies zeigt sich nicht nur an den wirtschaftlichen Eckdaten, sondern auch an den fest etablierten Slogans der Kernmarken Melitta, Toppits und Swirl“, streut Sammer seiner Vorgängerin Rosen.

„In den letzten Jahren haben wie geänderte Konsumentenbedürfnisse frühzeitig mit der Einführung innovativer Produkte antizipiert. Das Unternehmen ist mit einem Gesamtportfolio von 700 Artikeln und etwa zehn Prozent startenden Neuheiten pro Jahr gut aufgestellt. Somit kann ich mich jetzt auch mit einem weinenden und einem lachenden Auge aus unserem tollen Team in den Ruhestand verabschieden", so König.

Original erschienen am 06.06.2018: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Lidl-Geschäftsführer Christian Schug sieht die Umstellung der Eigenmarke Saskia auf rePET-Flaschen nur als einen von vielen Schritten.
Thema
16.05.2019

Ab sofort besteht die 1,5 Liter Flasche „Saskia Still“ ausschließlich aus recyceltem PET-Material. Damit spart Lidl Österreich rund 200 Tonnen neues Plastik pro Jahr ein.

Markenartikel
16.05.2019

Ab sofort gibt es den neuen Tiroler Rindersnack von Tann, hergestellt und veredelt aus 100 Prozent österreichischem Rindfleisch und veredelt im neuen Tann-Frischfleischwerk in Wörgl.

Thema
16.05.2019

Vor sechs Jahren, im April 2013, hat Hofer den Bienenschutz als erstes Leuchtturmprojekt seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auserkoren. Im Zuge des Bienenschwerpunkts unter dem Motto ...

Mautner Markhof-Geschäftsführer Brettschneider ließ die Senftuben seines Unternehmens auf ihre Recyclingfähigkeit prüfen.
Industrie
16.05.2019

Eine Tube guten Senfs darf bei keiner Grillerei fehlen. Die Tuben ließ der Senfproduzent nun von den Circular Design Experten der Altstoff Recycling Austria (ARA) untersuchen.

Handel
16.05.2019

Mit AustrianFlyNet können Reisende künftig am Rückflug ihren Einkauf bestellen und ihn in einer beliebigen Billa-Filiale - bspw. am Flughafen - gleich abholen.

Werbung