Direkt zum Inhalt
Advertorial

19. Europäisches Shopping Center Symposium

29.03.2017

Was tun, wenn Shopping Center mit der Zeit und dem veränderten Konsumverhalten zu groß für Standort und Funktion geworden sind? Das ist eine jener Fragen mit der sich das 19. Europäische Shopping Center Symposium am 26. April 2017 beschäftigt. 

Für weitere Fragen

Alise Vitola
a.vitola@regioplan.eu,
01/586 04 53-13

Das diesjährige 19. Europäische Shopping Center Symposium von RegioPlan Consulting, einer der bedeutendsten Think Tanks der Handels- und Handelsimmobilienbranche in Europa, am 27. April 2017 im Palais Ferstel, steht unter dem Motto "it‘s innovation"

Namhafte, internationale Unternehmen werden über den Status-Quo und Zukunftstrends der Shopping Center & Handelsbranche diskutieren. Von Erlebnis-Shopping über Flächen-Nachnutzungskonzepte bis hin zu Überlebensstrategien der Marken - Themen, die die Branche bewegen. Auf der Bühne sind unter anderem Thomas Schenk (Direktor Retail Excellence, Otto Group), Fabian Rieden (Geschäfsführung, Eataly Deutschland) und Nicole Srock.Stanley (CEO, dan pearlman Markenarchitektur GmbH).

Am Programm steht auch ein Ausflug ins Silicon Valley, ohne lange Anreise und gemütlich im Saal – dabei gibt es einen Blick hinter die Kulissen von Facebook, Google & Apple, um zu schauen, was man von ihnen lernen kann. Warum sind Fragen die besten Antworten, wenn Unternehmen innovativ werden müssen und was hat all dies mit der Shopping Center Branche zu tun? All das uns mehr erwartet Sie beim 19. Europäischen Shopping Center Symposium.

19. Europäisches Shopping Center Symposium

27. April 2017, von 08.30 bis 17.00 Uhr

im Palais Ferstel, Strauchgasse 4, 1010 Wien

Alle Informationen finden Sie unter: http://www.regioplan.eu/de/events/europaeisches-shopping-center-symposium

Anmeldungen unter: http://www.shoppingcentersymposium.eu/de/anmeldung

Weiterführende Themen

Buchtipp
13.11.2017

Georg Renöckl lädt Sie zu einem Streifzug zu Wiens kulinarischen Nahversorgern ein, die derzeit eine Renaissance erleben.

Bei der Award-Verleihung (v. l.): Magdalena Rieger (dm), Rafija Kudic (dm), Elisabeth Santos da Silva Marques (A-Commerce), Georg Klauda (Anton Award Kategorie-Sponsor, Goldbach Audience), Alisa Memic (dm) und Stephan Grad (A-Commerce)
Handel
13.11.2017

Der Anton Award prämiert jährlich die kundenfreundlichsten eCommerce-Lösungen in Österreich. dm drogerie markt durfte heuer die Auszeichnung in der Kategorie „Österreichs Multichannel Unternehmen ...

Geht es nach der deutschen Bundesagentur für Arbeit soll das Arbeitslosengeld in Bar künftig an den Kassen von Supermärkten und Drogeriemärkten ausgegeben werden
Handel
13.11.2017

Die deutsche Bundesagentur für Arbeit lässt mit einer außergewöhnlichen Idee aufhorchen: Arbeitslose sollen ihr Bargeld statt in den Jobcentern und Arbeitsagenturen an den Kassen von Supermärkten ...

Stefan Ramershoven (Bild) hat mit seinen Freunden Stefan Engl und Thomas Lhotta 2010 die Produkttest-Plattform kjero.com gegründet
Interviews
13.11.2017

Stefan Ramershoven hat 2010 in Innsbruck, gemeinsam mit seinen Freunden Stefan Engl und Thomas Lhotta, die Produkttest-Plattform kjero.com gegründet. Heute ist Kjero ...

Nach Berlin und Hamburg liefert AmazonFresh nun auch in München
Handel
13.11.2017

Der Online-Supermarkt von Amazon geht nun auch in München an den Start. Wie schon in den anderen Städten werden Produkte auch durch einige örtliche Anbieter geliefert.