Direkt zum Inhalt

20 Jahre Lidl Österreich

27.06.2018

Lidl Österreich feierte sein 20-jähriges Jubiläum mit einem großen Mitarbeiterfest. Mehr als die Hälfte der Beschäftigten aus allen Bundesländern waren mit Begeisterung letztes Wochenende bei der Lidl Jubiläums-Dult in der Messe Wels.

„Uns war es wichtig, einmal richtig ‚Danke‘ zu sagen. Für den täglichen Einsatz und die super Leistungen, die unsere Kollegen jeden Tag bringen“, erzählt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, anlässlich der Jubiläumsfeier. Mehr als 60 Busse brachten über 2 500 Unternehmens-Mitarbeiter aus ganz Österreich zum Fest nach Wels. Das Rahmenprogramm bei der 20-Jahr-Feier mit Musik-Acts, Vergnügungspark und Party-Hütte sorgte für Unterhaltung. Den Hunger stillten Foodtrucks mit internationalen Spezialitäten, österreichische Klassiker, sowie Schokospieße und gebrannte Mandeln als Dessert.

Wertschätzung als Erfolgskonzept

Ein wertschätzender Umgang ist fixer Bestandteil bei Lidl Österreich. Die Arbeit im Handel ist Höchstleitung. Damit die Rahmenbedingungen dafür stimmen, setzt der Diskonter seit Jahren auf eine wertschätzende Unternehmenskultur. Zum Beispiel wurde vor über zwei Jahren das Du-Wort über alle Hierarchieebenen eingeführt. Außerdem werden die Filial-Mitarbeiter in viele Entscheidungen miteingebunden werden, um alle Prozesse und Abläufe praxistauglich zu gestalten. Als Belohnung für die kleinen Erfolge des Verkaufs-Alltags stellt das Unternehmen pro Geschäftsjahr ein „Team-Budget“ von 80 Euro für jeden Mitarbeiter zur Verfügung. Davon werden gemeinsame Weihnachtsfeiern und andere Teamevents organisiert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

MPreis fördert das Retail Lab
Handel
13.08.2018

MPreis unterstützt als Partner der Universität Innsbruck ein Praxisnahes Studium. Gemeinsam mit dem Retail Lab schafft profitieren sowohl Studierende als auch der Händler selbst von der ...

Echte Unikate: Künftig bietet HOFER unter dem Namen „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit untypischem Aussehen.
Handel
13.08.2018

Hofer setzt sich jetzt noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung ein. Deswegen gibt es ab sofort „schiefe“ Gurken, „verbeulte“ Paprika & Co. unter der Marke „Krumme Dinger“. Rewe startete ...

Handel
06.08.2018

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich nahmen das Angebot an verpacktem Obst und Gemüse in Supermärkten ins Visier. Das Ergebnis fiel schlecht aus.

V.l.n.r. Mag. Fritz Poppmeier, Spar-Vorstandsdirektor und Dr. Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler-Gruppe
Handel
06.08.2018

Spar und Doppler präsentieren ein neues Ladenbaukonzept für die Spar express Tankstellenshops in Österreich. Mit einem zusätzlichen Expansionsprogramm für Spar express peilt der ...

denn’s Biomarkt Landstraßer Hauptstraße
Handel
23.07.2018

Die denn’s Biomärkte in der Landstraßer Hauptstraße und in der Kaiserstraße in Wien werden im Sommer umgebaut. Neben der Weiterentwicklung des Einkaufserlebnisses, stehen auch ökologische ...

Werbung