Direkt zum Inhalt
Sindy Bauregger hat es geschafft: Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei Spar.

200 neue Arbeitsplätze bei Spar Wien und Niederösterreich

11.11.2019

Spar sucht aufgrund stetiger Expansion in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem Spar-, Eurospar- oder Spar-Gourmet-Markt bietet unterschiedliche Tätigkeitsfelder und gute Karrieremöglichkeiten.

Am gefragtesten sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Feinkost-Abteilungen – freundliche und kompetente Beratung stehen hier im Vordergrund. Quereinsteiger werden übrigens in einer Ausbildungsfiliale auf den Job in der Feinkost vorbereitet. Das bedeutet einen Monat lang Schulungen und „Trainig on the Job“.

Teil der Spar-Familie sein bedeutet: Unter vielfältigen Berufsmöglichkeiten den richtigen Job finden, flexible Arbeitszeiten, Karrierewege beschreiten und dabei gefördert werden, Teamspirit und einen sicheren Arbeitsplatz. Jobs mit Sicherheit, Jobs mit Aussichten und Jobs mit Zukunft – kurz: „Jobs mit Österreich drin“ ist nicht nur ein Slogan, sondern dafür steht Spar als Arbeitgeber.

Kein Sprung ins kalte Wasser

Als Quereinsteiger in der Spar-Feinkost startet man mit einem vierwöchigen Coaching in einer Ausbildungsfiliale. Schritt für Schritt lernt man, worauf es in der Feinkost ankommt – dann kann man im neuen Job so richtig durchstarten. Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung! Bei Spar ist die Ausbildung Teil des Berufslebens: Mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten bietet Spar laufend die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Vielfältige Jobmöglichkeiten

Spar ist mit über 42.000 Beschäftigten der größte private österreichische Arbeitgeber. Egal ob man als Lehrling ins Berufsleben starten, als Wiedereinsteiger neu Fuß fassen oder als Führungskraft weiter aufsteigen möchte, Spar bietet eine breite Palette an Möglichkeiten. Jobangebote findet man unter:

www.spar.at/karriere.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar spendet in ganz Österreich nicht mehr verkäufliche, aber noch genießbare Lebensmittel an rund 200 Sozialeinrichtungen. Spar-Marktleiterin Tülün Sari-Schmid aus Mattsee mit Obmann-Stellvertreter der Flachgauer Tafel Guenther Strauss.
Thema
09.01.2020

Jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel. In ganz Österreich arbeitet Spar deshalb freiwillig mit über 200 karitativen und gemeinnützigen Organisationen zusammen, die unverkäufliche ...

Handel
08.01.2020

Spar startet mit der bereits elften Auflage der erfolgreichen Stickermania in das neue Jahr. Unter dem Titel „Verrückte Safari“ stürzen sich Oskar und Bo in ihr nächstes Abenteuer. Neben dem ...

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)
Handel
07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und ...

Handel
07.01.2020

Neben zahlreichen Modernisierungen eröffnete Spar im letzten Quartal insgesamt acht neue Supermärkte in Wien und Niederösterreich. Das sichert nicht nur die Nahversorgung, sondern bringt auch 150 ...

Jan-Peer Brenneke (links) war seit 2009 beim Konzern. Nun verlässt er Rewe nach nur 9 Monaten als Bereichvorstand Ware. Seine Agenden werden interimistisch von Marcel Haraszti übernommen.
Personalia
07.01.2020

Der Aufsichtsrat der Rewe International AG und Rewe International AG Vorstand Jan-Peer Brenneke sind einvernehmlich übereingekommen, dass Herr Brenneke sein Engagement beendet.

Werbung