Direkt zum Inhalt

22. Internat. Milka Schokoladefest in Bludenz

11.07.2005

Star Aufgebot beim Milka Schokoladefest am Samstag: Rainer Schönfelder und Martin Schmitt trafen die Skistars von morgen und Österreichs beliebter Kinderbuchautor Thomas Brezina begeisterte das Publikum mit seinem interaktiven Detektivspiel. Zusammen mit den rund 23.000 Besuchern verwandelten sie die Alpenstadt Bludenz in einen lila Spielplatz.

Besondere Highlights waren heuer die Trainingsstation des ÖSV, an der sich die Jungstars unter professioneller Anleitung mit den Topstars messen konnten sowie die Milka Flugstation: Vier Kinder haben sich gemeinsam mit "ihren" Stars, Martin Schmitt und Rainer Schönfelder, in luftige Höhen geschwungen. Darüber hinaus luden auch heuer wieder über 50 verschiedene Spielstationen zum Sporteln, Malen, Basteln und Toben ein.

Mit prominenter Unterstützung der Skisportgrößen Rainer Schönfelder und Martin Schmitt übergaben Dr. Peter Reinecke, Generaldirektor Kraft Foods Österreich und Arno Staudacher, ÖSV-Nachwuchsreferent Alpin, insgesamt zwanzig mit jeweils tausend Euro dotierte Stipendien an die Jahrgangsbesten der Ski-Nachwuchszentren in Stams und Schladming. Ausgewählt wurden die Gewinner nach festgelegten leistungsbezogenen Kriterien, die im Laufe des Schuljahres von der Schulleitung, dem ÖSV und Milka geprüft wurden. Honoriert wurden sowohl gute sportliche als auch schulische Leistungen.

"Nach langjähriger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit internationalen und österreichischen Skisportgrößen wie Anita Wachter und Hermann Maier haben wir uns in der vergangenen Saison dazu entschlossen, neben dem aktuellen Milka Star Team auch die nächste Generation heimischer Alpin Ski-Stars zu fördern. Denn auch die ganz großen Milka Ski-Stars haben einmal klein angefangen", so Reinecke.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.06.2019

Die rustikalen Brote „Bastoncino Olive“ und „Bastoncino Zwiebel“ von Vandemoortele entführen auf eine kulinarische Genussreise nach Bella Italia.

Bäcker-Innungsmeister Erwin Margreiter (rechts) und sein Stellvertreter Gerd Jonak (links) gratulieren dem Leiter der Interspar-Bäckerei in Wörgl, Hermann Schöpf, zur Auszeichnung.
Handel
25.06.2019

Das Steinofenbrot aus dem Hause der Tiroler Handwerksbäckerei wurde mit der GenussKrone 2018/2019 prämiert und erhielt somit die höchste Auszeichnung für regionale Lebensmittel in Österreich.

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Werbung