Direkt zum Inhalt
Andreas Gasteiger und Christian Leeb freuen sich über 26 Gold- und 9 Silbermedaillen für SalzburgMilch Produkte.

26 Gold- und 9 Silbermedaillen der DLG für SalzburgMilch Produkte

11.01.2019

Unabhängige Sachverständige testen regelmäßig Milchprodukte für die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft  (DLG) mit Hauptaugenmerk auf die sensorische Qualität, also Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack. Weitere wichtige Kriterien sind Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische Analysen. Die SalzburgMilch Produkte erhielten dafür 26 Gold- und 9 Silbermedaillen. 

Mit Gold ausgezeichnet wurden unter anderem die tagesfrische Premium Alpenmilch, Premium Alpenmilch länger haltbar, Premium Schlagobers, Premium Naturjogurt und sämtliche Sorten des neuen Premium Trinkjogurts sowie zahlreiche Premium Käsesorten wie Bergkäse, Emmentaler oder Heujuwel. Dies sind nicht die ersten Auszeichnungen, die SalzburgMilch erhielt.

Gutes Konsumentenfeedback

„Von den Konsumenten und Konsumentinnen haben wir seit unserer Umstellung auf die neue Premiumlinie bereits sehr viel positives Feedback erhalten. Jetzt wurde die hohe Qualität unserer Produkte erneut durch internationale Spezialisten bestätigt“, freut sich Christian Leeb und gibt die Auszeichnung weiter. „Diese Auszeichnung gehört unseren Milchlieferanten und Mitarbeitern. Denn ihre tägliche harte Arbeit und die hervorragende Milchqualität, die unsere Milchlieferanten jeden Tag liefern, ermöglichen es, dass wir unseren konstant hohe Qualitätsansprüche gerecht werden und die besten Milchprodukte anbieten können.“

Höchste Qualität als Basis

Die Grundlage für alle SalzburgMilch Premium Milchprodukte ist beste ****Premium Milch, die zu 100 % gentechnikfrei ist, ausschließlich von regionalen Familienbauernhöfen stammt und die hohen Standards des einzigartigen SalzburgMilch Tiergesundheitsprogramms inklusive Tiergesundheits-Checks erfüllt. Denn nur durch diese gründliche Vorsorge kann sichergestellt werden, dass die gesamte Herde eines Bauernhofes dauerhaft gesund ist und letztlich die Milch Premium-Niveau erreicht und damit besten, unverfälschten Geschmack. SalzburgMilch arbeitet im Rahmen dieses einzigartigen Programms mit den führenden Experten Österreichs zusammen und hat als erste Molkerei Österreichs eine eigene Tierärztin, die den Milchlieferanten beratend zur Seite steht.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Anstelle der bisherigen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben vom SalzburgMilch Premium Almkönig, Gouda, Emmentaler und Bergkäse künftig in neuen Karton-Tassen verpackt, wodurch 80% Kunststoff eingespart werden kann.
Industrie
08.01.2020

SalzburgMilch startet mit neuen Käsescheiben-Verpackungen ins neue Jahr. Anstelle in die bisher marktüblichen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben vom SalzburgMilch Premium Almkönig ...

Prok. Franz Zehentner (li) erhält die klimaaktiv-Auzeichnung von Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (re)
Industrie
07.01.2020

Im Rahmen der diesjährigen klimaaktiv-Fachtagung „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ wurde die SalzburgMilch für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz erneut mit dem ...

Andreas Gasteiger (links) übernimmt die alleinige Geschäftsführung bei SalzburgMilch nach dem Weggang von Christian Leeb.
Karriere
06.12.2019

Personelle Änderung in der SalzburgMilch-Geschäftsführung: Christian Leeb geht, Andreas Gasteiger übernimmt seine Agenden.

Der langjährige Leiter der Tann, Hubert Stritzinger, erhielt für seine besonderen Verdienste um die Fleischerbranche den goldenen „Lukullus“.
Handel
26.11.2019

Gleich fünf Mal erhielt Spar in diesem Jahr den „Lukullus“. Der „Lukullus“ ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben.

Industrie
20.11.2019

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem AMA-Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Expertenjury Sieger in zehn Kategorien.

Werbung