Direkt zum Inhalt
Insgesamt 250 Gäste aus 35 Ländern kamen Anfang Mai zum 60. Internationalen Spar-Kongress in Österreic.

35 Länder zu Gast bei Spar Österreich

21.05.2015

Von Australien über China, dem Oman, Nigeria bis Spanien: Zum 60. Internationalen Spar-Kongress begrüßte Spar Österreich Anfang Mai 250 Gäste aus 35 Ländern in Wien und Salzburg. Spar Österreich war damit bereits zum vierten Mal Gastgeber.

Bereits zum 60. Mal trafen sich Vertreter von Spar-Organisationen rund um den Globus beim internationalen Spar-Kongress, der zum vierten Mal in Österreich stattfand. Am Programm stand der multikulturelle Erfahrungs- und Wissensaustausch, mit Vorträgen über Trends und Innovationen im Handel und Marktbesichtigungen. Die 250 Kollegen aus 35 Ländern - unter anderem aus Australien, Aserbeidschan, Südafrika, Spanien und Norwegen – waren von der innovativen Architektur und dem modernen Ladendesign der Spar-Standorte sowie von der Vielfalt an Spar-Eigenmarken und regionalen wie internationalen Produkten beeindruckt. Mit über 1500 Standorten sowie einem Umsatz von 5,91 Milliarden Euro (2014) ist Spar Österreich das größte und erfolgreichste „Spar-Land“ und daher für die Delegierten ein interessantes Benchmark.  

Auszeichnung für Gordon Campell
Spar-Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel freute sich über die erfolgreichen Kongresstage. „Ich schätze das Zusammentreffen mit Spar-Freunden aus aller Welt, das jedes Jahr aufs Neue nicht nur viele interessante Einblicke in den Handel anderer Länder bietet, sondern darüber hinaus viel Raum für persönliche Kontakte lässt. Es ist fast wie ein jährliches Familientreffen“, so Drexel.  Im Rahmen des Kongresses wurde außerdem Gordon Campell, seit 22 Jahren Geschäftsführer der Spar International, die Adriaan Van Well-Medaille überreicht. Es ist dies die höchste Auszeichnung der Spar  International und wird vom Aufsichtsrat der Internationalen Spar an Persönlichkeiten vergeben, die sich um die Marke Spar ganz besonders verdient gemacht haben. Benannt ist die Medaille nach Adriaan Van Well, der die Idee zur freiwilligen Handelskette Spar hatte. Gordon Campbell wird mit Ende 2015 in den Ruhestand gehen. Nachfolger ist Tobias Wasmuth, derzeit Marketing- und Vertriebsleiter von Spar International.

Größte freiwillige Handelskette der Welt
1932 in Holland gegründet, hat sich Spar mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Mit 40 Spar-Ländern, knapp 32 Mrd. Euro Umsatz und über 12.300 Spar-Märkten ist Spar die größte freiwillige Handelskette der Welt, die unter einem gleichen Namen und mit einheitlichem Logo auftritt. 2014 wuchs die Spar-Familie um fünf neue Länder – darunter Indonesien und Indien sowie Georgien und Angola. Unter dem Dach der grünen Tanne agiert jede Spar-Organisation jedoch völlig selbstständig und unabhängig voneinander. Unternehmensrechtlich sind die Organisationen nicht miteinander verknüpft. Eine Ausnahme bildet Spar Österreich: Zur Spar Österreich-Gruppe gehören auch deren 100%-Tochtergesellschaften in Nord-Italien, Slowenien, Kroatien und Ungarn. Spar Österreich ist nicht nur das erfolgreichste, sondern auch eines der „ältesten“ Spar-Länder: Spar Österreich wurde 1954 gegründet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung