Direkt zum Inhalt

Absolut-Vodka - Marke unter Druck

24.11.2004

Absolut ist weltweit die drittgrößte Marke in der Reihe der Spirituosenhersteller hinter Barcardi und Smirnoff von Diageo. Im US-Markt werden mittlerweile monatlich bis zu drei neue Vodka-Brands gelauncht. In den vergangenen Jahren waren es zwischen 120 und 130 neue Produkte. Mittlerweile ist Absolut als Marke nur mehr eine von vielen, was sich in den USA fatal auswirken kann, wo das schwedische Unternehmen 60 Prozent des Umsatzes generiert.

Dieses Jahr stiegen die Umsätze um sieben Prozent und sollen für einen Absatz von 8,5 Mio. Kisten sorgen. Aber in den vergangenen Jahren waren die Ergebnisse nicht wirklich vielversprechend und die US-Verkäufe stagnierten zu Beginn der Dekade. Als die Cocktail-Kultur in den USA explodierte und der globale Vodka-Markt nach Innovationen schrie, war V&S mit der Umbildung des Distributionsnetzwerkes beschäftigt. Zu diesem Zeitpunkt sei der Anschluss verpasst und Innovationen nicht umgesetzt worden, so V&S-CEO Bengt Baron. Das Unternehmen verpasste auch den Einstieg in das hochpreisige "Super-Premium"-Segment, wo sich Bacardi mittlerweile an der Spitze etabliert hat.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
17.09.2018

denn’s Biomarkt ist mit einer ersten Filiale nun auch im Burgenland vertreten. Damit wächst die Bio-Laden-Familie auf insgesamt 28 Märkte.

Handel
17.09.2018

Metro stellt seine kriselnde Supermarktkette Real zum Verkauf um sich künftig auf den Großhandel zu konzentrieren. Weil Real nur im Komplettpaket abgegeben werden soll könnte das Kartellamt ...

Feierliche Eröffnung der neuen Markthalle in Gmünd
Handel
17.09.2018

Nach 5-monatiger Umbauphase eröffnete Eurogast Pilz & Kiennast am 10.09. 2018 die Gmünder Markthalle. Der Standort des Gastronomiegroßhändlerns ist der zweite C+C Markt mit neuem Konzept.

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Madlberger
12.09.2018

Vordergründig wird in diesem Herbst über Digitalisierungs-Hype, Immobiliencoups, Arbeitskampf, Lebensmittel-Herkunft und Migrationsprobleme gestritten. Die größte aktuelle Baustelle im ...

Werbung