Direkt zum Inhalt

ADEG Österreich AG erzielt 2003 Gewinn

30.06.2004

Trotz des immer rauher werdenden Wettbewerbs, erheblichen Einmalaufwendungen für die Verlegung des Firmensitzes von Wien nach Salzburg/Bergheim und dem nach wie vor ungebrochenen Abschmelzungsprozess bei den Kleinbetrieben, ist es der ADEG Österreich AG 2003 gelungen einen Jahresgewinn in Höhe von knapp 3,0 Mio. Euro (2003: 3,9 Mio. Euro) zu erwirtschaften", kommentiert Dkfm. Hans-Georg Maier, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ADEG Österreich AG.

ADEG Vorstand Roland Stübing präsentierte im Rahmen der Hauptversammlung die Expansionsvorhaben in der zweiten Jahreshälfte, bei denen nicht weniger als 27 Projekte zur Umsetzung kommen werden. Darunter 15 neue Standorte mit einer Verkaufsfläche von knapp 12.700 qm, Standorterweiterungen und zusätzlich nicht weniger als 36 Konzeptumstellungen und Modernisierungsvorhaben.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
14.08.2018

Wie sie entsteht und manipuliert wird

„Die öffentliche Meinung“, eines der wichtigsten Werke des amerikanischen Journalisten, Schriftstellers und Medienkritikers ...

Markenartikel
14.08.2018

Was wäre Weihnachten ohne Kekse und Keksdosen? Bahlsen bringt daher traditionell jedes Jahr eine spezielle Weihnachtskeksdose heraus - diese Jahr im nostalgischen Vintage-Look.

Bahlsen ist nicht nur für seinen goldenen Keks beim Stammhaus in Hannover bekannt, sondern auch für sein goldenes Händchen bei den Produkten
Industrie
13.08.2018

Die traditionelle Bahlsen-Weihnachtsdose wird wie gewohnt ab September Handel wie Kunden auf die Weihnachtszeit und damit auf die stärkste Keks-Zeit einstimmen. Aber auch im Rest vom Jahr läuft es ...

MPreis fördert das Retail Lab
Handel
13.08.2018

MPreis unterstützt als Partner der Universität Innsbruck ein Praxisnahes Studium. Gemeinsam mit dem Retail Lab schafft profitieren sowohl Studierende als auch der Händler selbst von der ...

Markenartikel
13.08.2018

Regional, pur und biologisch – das sind die Maßstäbe, denen sich die Nørderd-Produzenten seit mittlerweile 10 Jahren verschrieben haben.

Werbung