Direkt zum Inhalt
Mag. Erwin Hameseder

Agrana konzentriert sich auf Gleisdorf

09.07.2014

Agrana konzentriert seine österreichische Fruchtzubereitung am Standort im steirischen Gleisdorf. Dies beschloss der Aufsichtsrat aufgrund der in Europa anhaltend schwachen Marktentwicklung für Fruchtjoghurts. Betroffen ist der niederösterreichische Standort Kröllendorf, aus dem die Produktion bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres abgezogen wird.

Den 66 Mitarbeitern in Kröllendorf (Bezirk Amstetten) wird eine Weiterbeschäftigung an anderen Standorten angeboten. Für Betroffene ohne Alternative sollen „Abfederungsmaßnahmen“ erarbeitet werden, teilte Agrana in einer Aussendung mit. Der Standort Kröllendorf bleibe aber Produktionsstätte sowie Zentrale der Division „Fruchtsaft“. Weltweit produziert Agrana an 26 Standorten Fruchtzubereitungen.

Mag. Erwin Hameseder ist in der konstituierenden Aufsichtsratssitzung zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der AGRANA Beteiligungs-AG gewählt worden. Mag. Hameseder, Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, folgt damit Ökonomierat Dr. Christian Konrad, der diese Funktion seit 19. Dezember 1990 ausgeübt hat

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
09.07.2018

Agrana-Vorstandsvorsitzender Johann Marihart sieht unverantwortlichen Aktionismus bei Produkten, die mit wenig Zucker locken. Laut ihm sind es vor allem übermäßige Kalorien die zu Fettleibigkeit ...

International
11.06.2018

Der österreichische Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana bekommt starke Konkurrenz in Ungarn, im Bereich der Maissirup-Produktion.

Den Österreichischen Konsumenten ist Agrana vor allem durch die Marke "Wiener Zucker" bekannt
Industrie
09.05.2018

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana gab bei der Bilanzpressekonferenz einen deutlichen Gewinnanstieg bei stabilem Umsatz bekannt. Für das aktuelle Geschäftsjahr (2018/19) werden aber bei ...

So werden zB Erdbeeren bei Agrana zubereitet
Industrie
10.05.2017

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana erweitert seine Präsenz in Asien und erwirbt vom indischen Unternehmen „Saikrupa Fruit Processing Pvt. Ltd.“ ein Fruchtverarbeitungswerk in Indien. ...

Agrana machen die stetig sinkenden Zuckerpreise zu schaffen.
Aktuell
13.05.2015

Die stetig sinkenden Preise im Zucker-Segment aber auch bei den Fruchtsaftkonzentraten haben ihre Spuren hinterlassen: Die Agrana Beteiligungs-AG hat im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatzrückgang ...

Werbung