Direkt zum Inhalt
Nicht zuletzt Ideen wie verlängerte Öffnungszeiten zu Weihnachten und Silvester gaben den Anstoß zu dieser Befragung der Handelsangestellten.

AK und GPA-djp befragen 25.000 Salzburger Handelsangestellte

09.03.2020

Noch vor wenigen Monaten sorgten die verlängerten Weihnachts- und Silvesteröffnungszeiten im Handel für emotionalen Gesprächsstoff. Viel wurde diskutiert, doch die Betroffenen selbst kamen nur selten zu Wort. „Das soll sich jetzt ändern“, so AK-Präsident und ÖGB-Landesvorsitzender Peter Eder.

„Gemeinsam mit der Gewerkschaft der Privatangestellten GPA-djp befragen wir 25.000 Handelsangestellte im gesamten Bundesland Salzburg zu ihrer Jobzufriedenheit. Auf Basis dieser Ergebnisse können wir uns noch effektiver für die Beschäftigten stark machen.“ verkündet der Salzburger AK-Präsident Peter Eder.

Ab morgen Montag erhalten 25.000 Handelsangestellte im gesamten Bundesland Salzburg Post von Arbeiterkammer und Gewerkschaft. Der Brief enthält den Aufruf zur Teilnahme am „Arbeitsklima Index“ – eine Befragung, die vom Institut für empirische Sozialforschung – kurz: IFES – abgewickelt wird. „Die Online-Umfrage dauert nur wenige Minuten und beinhaltet unter anderem Fragen zu den Themenblöcken Arbeitszeit, Einkommen, Work-Life-Balance und Zufriedenheit mit dem Führungsstil“, erklärt AK-Experte Tobias Hinterseer. „Anhand dieser Indikatoren können wir ganz genau sagen, wo den Beschäftigten im Handel der Schuh drückt.“ Die Ergebnisse der landesweiten Umfrage werden im Herbst 2020 präsentiert.

Auf die Wichtigkeit der Umfrage weist AK-Präsident und ÖGB-Landesvorsitzender Peter Eder hin: „AK und Gewerkschaft sind den Beschäftigten und ihrer Zufriedenheit im Job verpflichtet. Wir setzen uns dafür ein, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Respekt und Anerkennung für ihre tägliche Arbeit erhalten. Denn: Gerechtigkeit muss sein.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger, Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser und Bio-Bauer Johann Winklhofer freuen sich über die Vorzeigeinitiative „SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat“ bei Interspar.
Handel
07.01.2020

In den Interspar-Hypermärkten im Land Salzburg finden Kundinnen und Kunden in den Regalen 502 lokale Produkte aus der direkten Umgebung der Märkte. Darüber hinaus führt Interspar in Salzburg etwa ...

Die Pläne des LEH zur Ausweitung der Silvester-Öffnungszeiten sind für die Gewerkschaft ein Schlag ins Gesicht der Handelsangestellten.
Thema
19.11.2019

GPA-djp Vorsitzende Barbara Teiber sieht in der Verlängerung der Silvester-Öffnungszeiten eine unnötige Provokation.

So soll die neue dm-Zentrale aussehen - aber nicht vor 2022 ...
Handel
23.09.2019

Nur wenige Meter neben dem derzeitigen Headquarter in Wals-Himmelreich wird das frühere Baumax-Gebäude völlig neu adaptiert und um zwei Etagen aufgestockt.

Handel
19.06.2019

So können online auf interspar.at/lebensmittel bestellte Lebensmittel am Weg nach Hause bequem und einfach direkt beim Techno-Z in der Schillerstraße abgeholt werden.

Das Team rund um Hauptgeschäftsführerin Sylvia Enzinger und CEO Christoph Schwaiger wird im laufenden Jahr um rund 60 neue Kollegen verstärkt.
Handel
22.05.2019

Der Bereich Global Sourcing (weltweiter Einkauf) soll in der Konzernzentrale um rund 60 neue Kollegen verstärkt werden.

Werbung