Direkt zum Inhalt

Aktuelle Story

05.03.2004

Spekulationen um Spar-Übernahme
Änderungen. Die Messe zieht mit ihren Ausstellungsflächen um.

Eine überaus positive Bilanz zogen Veranstalter und Aussteller zum Abschluss der 34. Internationalen Süßwaren-Messe (ISM) in Köln. Die Signale, die Anbieter und Einkäufer von der Leitmesse der internationalen Süßwarenwirtschaft mit nach Hause nahmen, lassen einen guten Geschäftsverlauf für das gerade begonnene Jahr erwarten. Vier Tage lang nutzten 33.500 Einkäufer aus rd.140 Ländern die Gelegenheit zur gründlichen Sichtung von Produkten und Marketingkonzepten, die 1.515 Anbieter aus 72 Länder für sie bereithielten. Dabei wurde erneut bestätigt, wie international der Handel mit Süßwaren und Knabberartikeln zur ISM in Köln ist: Der Auslandsanteil auf Besucherseite betrug 63 %, bei den Anbietern kamen 82 % aus dem Ausland.

2005 wird die Messe vom 31. Jänner bis 2. Februar abermals in Köln stattfinden, diesmal allerdings in modifizierter Form: Die Hallen 1, 2, 3 und 5 stehen ab nun dem Fernsehsender RTL zur Verfügung. Die Süßwarenmesse wird in die neurenovierten Osthallen ziehen, nur die Halle 4 bleibt vorläufig erhalten. Mehr finden Sie in dieser Ausgabe ab Seite 17.
Deutschland. Angeblich hat Edeka Interesse.

Der größte deutsche Lebensmittel-Einzelhändler Edeka will Gerüchten zufolge den Konkurrenten Spar übernehmen. Im vergangenen Jahr konnte die Edeka-Gruppe, die in Österreich die Mehrheit an Adeg hält, ihren Umsatz im In- und Ausland um 2,4 Prozent auf 31,2 Milliarden Euro steigern. Die deutsche Spar, Nummer 7 im deutschen Lebensmittelhandel, steht dagegen seit Jahren unter Druck. Der Umsatz sank zum Halbjahr um rund 190 Mio. Euro auf 3,02 Mrd. Euro. Der operative Verlust stieg von 61 auf 64,5 Mio. Euro. Vor allem die Verbrauchermärkte waren die großen Verlustbringer.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
19.02.2018

Spielregeln für den Weg an die Spitze

Das Thema Macht hat oft einen schalen Beigeschmack – dabei hat es auch mit Idealismus, Begeisterung und Respekt zu tun. Wie, das ...

International
19.02.2018

Aldi Süd expandiert nach Italien. Vor wenigen Tage eröffnete die erste Filiale, 44 Supermärkte sollen dieses Jahr noch in Norditalien eröffnet werden.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bio Austria-Obfrau Gertraud Grabmann
Thema
19.02.2018

Die Bio-Fläche der heimischen Landwirtschaft, sowie der Umsatz von Bio-Frischwaren im LEH sind 2017 deutlich gestiegen. Im EU-Vergleich liegt Österreich damit weiterhin ganz vorne.

Thema
19.02.2018

Es herrschte wieder beste Stimmung während der diesjährigen Fachmesse für Bioprodukte und Naturkosmetik. Dafür gab es auch genügend Anlass, denn der deutsche Bio-Markt Boomt.

Markenartikel
19.02.2018

Als Antwort auf die starke Nachfrage präsentiert die Privatbrauerei neue Gebinde- und Verpackungseinheiten.

Werbung