Direkt zum Inhalt

Aktuelle Story

29.06.2004

Ferien aus dem Internet
Rückgang. Der Handel kommt nicht in Schwung.

Der heimische Handel (einschl. Instandhaltung und Reparatur von KFZ) verbuchte nach Auswertungen der Statistik Austria Umsatzrückgänge von 0,4% zu laufenden Preisen (nominell) und 1,8% zu konstanten Preisen (real) im Vergleich zum 1. Quartal 2003.
Der Umsatzrückgang von 2,5% im Großhandel wurde durch den schwachen Außenhandel in den ersten 2 Monaten 2004 geprägt. Nur der Einzelhandel konnte mit einem realen Umsatzplus von 0,2% ein positives Ergebnis erzielen. Waren verschiedener Art mit Schwerpunkt Nahrungsmittel legten um 2,6 % zu, Bekleidung verlor. Die Beschäftigten im Handel sind mit –0,5% noch rückläufig.
Ab sofort können ITS Billa Reisen-Gäste ihren spontanen Urlaub (Abreise innerhalb der nächsten sechs Wochen) im Internet noch bequemer buchen. Möglich macht es die neue Buchungsmaschine, die unter www.itsbilla.at installiert wurde. Das neue Tool ist direkt an das interne Reservierungssystem des Veranstalters angeschlossen.
So können die Internet-Surfer ihren kurzfristigen Reisewunsch aus dem ITS Billa-Programm direkt und in Echtzeit realisieren und bekommen umgehend online eine vorläufige Buchungsbestätigung. Ganz neu: Auch die Reiseversicherung kann jetzt online mitgebucht werden.
Durch die neue Technik laufen Angebotssuche, -auswahl und -buchung weitaus schneller und komfortabler ab als zuvor. Die Angebotsauswahl erfolgt vorab im Bereich Kurzfristreisen (Abreise innerhalb der nächsten sechs Wochen), wobei eine weitere Unterscheidung in die Bereiche „Flug-Pauschalreisen“, „Nur Flug“ und „Eigene Anreise“ für den User möglich ist.

Neben der Online-Buchbarkeit liefert die neue Buchungsmaschine viele Zusatzinformationen wie Hotelbeschreibungen und -bilder. Auch Infos, die über die Katalogdarstellung hinausgehen, sind eingespeist. Bereits für den Herbst 2004 ist die nächste Neuerung geplant: Dann soll das komplette Angebot aus den ITS Billa-Katalogen im Web buchbar sein. Zudem laufen die Vorbereitungen für einen Relaunch von www.itsbilla.at voll an.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
17.07.2018

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  ...

Madlberger
11.07.2018

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den ...

Buchtipp
10.07.2018

Unverblümt und direkt hilft Sarah Knight beim mentalen Entrümpeln, um sich erfolgreich von alten Gewohnheiten zu befreien. Ganz genau geht es um sinnvolle Ziele und das Überwinden ...

International
09.07.2018

Im Namen von rund 3.000 Gläubigern des kroatischen Nahrungsmittel- und Handelsriesen Agrokor wurde letzte Woche ein Gläubigervergleich bestätigt. RussischeSberbank und US-Fonds werden dabei die ...

Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck
Handel
09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem ...

Werbung