Direkt zum Inhalt

Aktuelle Story

08.11.2006

Gerade jetzt herrscht Hochkonjunktur für Lobbyisten, denn Wahlen führen zur Neuordnung politischer Rahmenbedingungen. Mit viel Glück kann man noch eine Chance nutzen, mit einem konkreten Anliegen ins Regierungsprogramm zu kommen. Verzweifeltes Lobbying in letzter Sekunde kann aber auch schon das „letzte Stündlein“ seiner Anliegen sein.
Genau jetzt ist es an der Zeit, die Public-Affairs-Arbeit zu starten: die Beobachtung und Gestaltung des nicht kommerziellen Umfeldes (Politik, Behörden und Institutionen etc.) mit dem Ziel, optimale Rahmenbedingungen mit wirtschaftlich messbarem Erfolg zu schaffen, Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden. Die Mitgestaltung der Rahmenbedingungen ist Kernaufgabe des strategischen Managements, in Unternehmen wie in Verbänden. Externe Unterstützung ist aber für die Bewältigung der Aufgabe oft entscheidend: es geht darum, eine präzise definierte Strategie, eine Umweltanalyse (mit wem habe ich es zu tun?), eine klare Übersicht über die Ansprechpartner (Public Affairs-Matrix), die Aufbereitung von Unterlagen und der Kommunikation samt Controlling der Ergebnisse zu erarbeiten. Gute Public Affairs setzen auf die Kontinuität der Beziehungen, das zählt mehr als der zeremonielle Einzeltermin bei einem Minister oder die gehetzte Vorsprache in letzter Minute im Parlament.
„Vorne ist immer Platz“, sagt Michael Schumacher, nur wer rechtzeitig die Entwicklungen erkennt, kann sie auch mitgestalten!
--------------------------------------------
Michael Sprinzl (51) ist seit Ende 2004 Unternehmensberater für Public Affairs und Issue Management, davor 7 Jahre Tätigkeit beim Mobilfunkbetreiber ONE, sowie über 12 Jahre in der Wirtschaftskammer Österreich (Abteilung für Verkehrspolitik). Studium an der TU-Wien, Post-Graduate-Lehrgang „Management in Non-Profit-Organisationen und Verbänden“ in Fribourg (CH).
DerSprinzl (www.dersprinzl.com)
ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen im Bereich Public Affairs und Issue Management, gegründet 2005 mit Sitz in Wien. Sein Credo: „Wir schaffen für unsere Kunden die optimalen politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und tragen zum langfristigen wirtschaftlichen Erfolg bei.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung