Direkt zum Inhalt

Aldi und Lidl auf Vormarsch in Großbritannien

25.07.2018

Die deutschen Diskonter Aldi und Lidl mischen den britischen Einzelhandelsmarkt weiterhin auf. Der gemeinsame Marktanteil liegt dort mittlerweile bei 13 Prozent.

Es geht rund am britischen Einzelhandelsmarkt. Vor allem die deutschen Handelskonzerne Lidl und Aldi, für Ihre günstigen Preise bekannt, bringen Bewegung in den Markt. Die Supermarktketten haben ihre Marktanteile, laut dem Marktforscher Kantar Worldpanel, im letzten Quartal deutlich ausgebaut: Aldi hat seinen Umsatz um 10,9 Prozent gesteigert, Konkurrent Lidl legte um 9,7 Prozent zu. Damit steuern die Discounter nun erstmals auf einen gemeinsamen Marktanteil von 13 Prozent zu.

Der Wettbewerbsdruck in Großbritannien könnte aber steigen, denn der größte britische Händler Tesco will den Deutschen mit einer eigenen Discount-Tochter namens "Jack's" die Stirn bieten. 60 Tesco-Filialen sollten entsprechend umbenannt werden. Das britische Handelsunternehmen kämpft allerdings auch an ein einer anderen Front. Denn die Nummer Zwei am Markt, Sainsbury's, will den kleineren Rivalen Asda übernehmen. Stimmt die britische Kartellbehörde zu, entsteht eine Kette, die Tesco beim Umsatz überholen würde.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
31.10.2018

Globalisierung, Digitalisierung und das vertikale Gerangel um einen höheren Wertschöpfungsanteil: All diese Faktoren führen in letzter Zeit in Europa zu einem Klimawandel in der Beziehung zwischen ...

Madlberger
09.10.2018

Weil immer mehr Markenartikel-Multis über die drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz eine gemeinsame Marketing- und Verkaufsorganisation stülpen, sehen sich heimische ...

Beim ersten Stakeholder Dialog suchte Lidl Österreich gemeinsam mit den Teilnehmern nach neuen Wegen und Möglichkeiten, ein noch nachhaltigeres Sortiment der Zukunft zu entwickeln.
Handel
08.10.2018

Über 40 Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen sind der Einladung zum ersten Stakeholder Dialog von Lidl Österreich am 27. September gefolgt. Themenschwerpunkte waren die Zukunft des Essens und ...

International
01.10.2018

Nach dem Abgang von Aldi-Nord-Chef Marc Heußinger Anfang September 2018  übernimmt jetzt Torsten Hufnagel das Ruder.

International
10.09.2018

Mehr als vier Jahre vor Ablauf seines Vertrags wirft der Aldi-Nord-Chef Marc Heußinger das Handtuch.

Werbung