Direkt zum Inhalt

Aldi US: Thomas Reitter übernimmt Regionalverkaufsleitung in Amerika

07.08.2017

Hofer-Regionalverkaufsleiter Thomas Reitter (26) setzt seine Karriere in den USA fort. Als Regionalverkaufsleiter von Aldi US ist er ab sofort für die Expansion des Lebensmittelhändlers verantwortlich.

Der gebürtige Gmünder, startete vor gut zwei Monaten seine Karriere bei Aldi US in Minneapolis, Minnesota. Nach seinem Studium in Krems war er als Regionalverkaufsleiter für zahlreiche Hofer-Filialen im Waldviertel zuständig.

Seit Kurzem unterstützt er seine Kollegen bei der Expansion der Aldi-Filialen. Momentan ist Recruiting die wichtigste Aufgabe, denn für die umfangreiche Filialerweiterung werden dringend neue Mitarbeiter benötigt. Auch das neue Sortiment liefert neue Herausforderungen, weil die Amerikaner ganz andere Größendimensionen gewohnt sind. Dafür gibt es aber eine größere Auswahl an qualitativ hochwertigem Rindfleisch.

Reitter und seine Familie, sowie alle anderen „Experiates“ des Unternehmens, werden vor und nach Abreise, umfassend unterstützt. Aldi greift seinen auswandernden Mitarbeitern bei der Wohnungssuche, Behördengängen und der Reisevorbereitung unter die Arme. Außerdem werden interkulturelle Trainings und Mentoring angeboten. Auch nach seiner Rückkehr ist ihm ein Job im Hofer-Management sicher. 

Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2019 sollen alle Aldi Süd-Filialen in Deutschland umgebaut und modernisiert werden
Handel
21.11.2017

Der deutsche Diskonter Aldi Süd putzt seine Filialen heraus und investiert dafür 3,5 Mrd. Euro. Um sich im harten Wettbewerb zu behaupten werden die Geschäfte modernisiert – Auswirkung auf die ...

Dieter Kaisereder, Geschäftführer Zentralverwaltung Hofer KG (Mitte) nahm den Preis entgegen
Handel
16.11.2017

Zum achten Mal hat Best Recruiters die Recruiting-Qualität bei über 400 österreichischen Unternehmen unter die Lupe genommen. Im Handelssektor errang die Hofer KG erneut die Pole Position und im ...

Hofer möchte so nah wie möglich beim Kunden sein und wird das Filialnetz weiter verdichten
Handel
30.10.2017

Nicht nur in Wien, auch in Tirol ist Hofer weiter auf Expansionskurs. In der Bundeshauptstadt verfügt der Diskonter bereits über 101 Filialen. In wenigen Tagen gibt es im Zillertal, in Fügen, eine ...

Die Loyalitätsrate der Hofer-Kunden ist seit Jahren extrem hoch
Handel
24.10.2017

 „Mein Hofer. Meine Nummer 1.“ Diesem Werbesujet des Discounters aus Sattledt begegnen Zeitungs- und Zeitschriften- Leser seit einigen Wochen recht häufig. Wortspielerische Assoziationen zu Polit- ...

Das frische Brot und Gebäck der Backboxen war vom Start weg ein Renner
Handel
16.10.2017

Schon 470 von 480 Hofer-Filialen verfügen über Backboxen. Innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre hat sich das Brot- und Backwarensystem von Hofer zum Kundenmagnet entwickelt.

Werbung