Direkt zum Inhalt
Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein, McDonald’s Österreich Managing Director Isabelle Kuster, Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling und McDonald’s Österreich Director Marketing Jörg Pizzera

Almdudler gibt´s jetzt auch bei McDonalds

21.05.2019

Almdudler Fans haben einen weiteren Grund zur Freude, denn ab sofort gibt es Österreichs beliebteste Limonade in allen McDonald‘s Restaurants.

„Wir freuen uns sehr, dass es bei McDonald’s ab sofort ‚Griaß di Almdudler!‘ heißt und der größte Systemgastronomie-Betrieb hierzulande nun auf den unverkennbaren Geschmack natürlicher Alpenkräuter setzt“, so Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein begeistert. Die seit Generationen beliebte Marke Almdudler wird in allen 194 österreichischen McDonald’s Restaurants ausgeschenkt. Außerdem ist sie auch in den aktuell 61 Restaurants, die McDelivery anbieten, als praktische 0,5L PET-Flasche für Bestellungen erhältlich.

Seit Generationen beliebt – nun auch im Doppelpack

„Almdudler und McDonald’s verbindet die Freude am Essen und Trinken, das gesellige Miteinander und die gemeinsame Zielgruppe“, erklärt Isabelle Kuster, Managing Director von McDonald’s Österreich, die Hintergründe der Zusammenarbeit. Almdudler sprudelt sich seit Generationen in die Herzen der ÖsterreicherInnen. Das 1886 gegründete, österreichische Familienunternehmen hat 1957 mit der Marke Almdudler ein echtes Original geschaffen. McDonald’s legt in seiner Nachhaltigkeitsstrategie Wert auf verantwortungsvolles Wirtschaften und Produkte mit nationalem Ursprung. „McDonald’s Österreich setzt auf starke regionale Partner unter den heimischen Landwirten. Wir beziehen viele unserer Zutaten wie Rindfleisch und Kartoffeln aus Österreich und sind damit der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft“, führt Kuster weiter aus. Beide Unternehmen sind seit Generationen in allen Altersklassen beliebt. „Almdudler steht für österreichisches Lebensgefühl in der Flasche und ist überall dort, wo Menschen zusammenkommen“, erklärt Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling und ergänzt: „Ob daheim, unterwegs oder jetzt auch neu bei McDonald’s, Almdudler ist einfach mitten im Leben. Mit Herz und Tradition.“ Darauf können sich nun auch alle Almdudler-Fans und Burger-Liebhaber freuen, wenn sie gemeinsam bei „dudeliger“ Erfrischung ihre Speisen genießen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
07.05.2019

Homosexuelle Trachtenpärchen zieren die limitierten Almdudler-Flaschen anlässlich der EuroPride 2019

Industrie
25.04.2019

Nach einem umfangreichen Überarbeitungsprozess der Almdudler Website erstrahlt der für mobile Endgeräte optimierte Online-Auftritt in neuem Glanz

Der Kräuterlimo-Klassiker empfiehlt sich als perfekte Basis für sommerliche Mixgetränke.
Industrie
23.04.2019

Die Tage werden länger und die Abende wärmer. Die Gastgärten füllen sich mit neuem Leben, die Grillsaison wird eingeläutet und mit erfrischenden Mixgetränken ist Almdudler bei den geselligen ...

Gerhard Schilling (Almdudler Geschäftsführer), Doris Palz (Great Place to Work® Geschäftsführerin), Claudia Hartmann (Personalmanagement bei Almdudler)
Industrie
22.03.2019

Zum 4. Mal in Folge wurde das österreichische Familienunternehmen in der Kategorie 50-99 Mitarbeiter ausgezeichnet.

Seit Jänner 2019 ergänzt Grapefruit die Produktfamilie mit Holunder und Himbeere
Markenartikel
05.03.2019

Der Softdrink-Hersteller steckt mit Grapefruit die "Königin der Zitrusfrüchte" in die Flasche.

Werbung