Direkt zum Inhalt

Almdudler Hanf als limited Edition

15.04.2020

Österreichs beliebteste Limonade ist nun als "dudelige" Kombination aus Alpenkräutern und Hanf zu haben.

„Kräuter sind nicht nur zum Rauchen da. Deshalb haben wir unsere Almdudler Alpenkräuter nun mit natürlichem Hanfblütenextrakt verfeinert. Das dufte Ergebnis dieser dudeligen Vereinigung ist als Limited Edition Sorte Almdudler Hanf ab sofort erhältlich“, freut sich Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein augenzwinkernd über den besonders entspannenden Neuzugang im Almdudler Sortiment. „Almdudler ist Österreichs beliebteste und bekannteste Alpenkräuterlimonade. Daher ist es für uns ein logischer Schritt, dass wir uns dem Trend rund um Hanf gewidmet und ein außergewöhnliches Produkt kreiert haben. Wir wollen damit vor allem die moderne trendorientierte Zielgruppe ansprechen und für die Marke Almdudler begeistern“, erklärt Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling.

Entspannen und gleichzeitig helfen

Die neue Limited Edition ist im österreichischen Lebensmittelhandel und im Almdudler Onlineshop (shop.almdudler.com) erhältlich. Pro bestellter Flasche (oder Dose) im Almdudler Onlineshop – egal, ob Almdudler Hanf oder auch jede andere Sorte – gehen 10 Cent an Österreichs Gastronomiebetriebe. Mit dieser #Dudelhilfe möchte Almdudler der heimischen Gastronomie in dieser schwierigen Zeit unter die Arme greifen.

Hanf im Glück

Dass Almdudler die stärkste Limonadenmarke Österreichs und die beliebteste Alpenkräuterlimonade der Welt ist, hat seinen Grund: Für Almdudler werden vielfältige Alpenkräuter, wie z.B. Sonnenhut, Melisse, Salbei, Enzian und Holunderblüte gesammelt und sorgfältig verarbeitet. „Almdudler Hanf haben wir mit 1% natürlichem Hanfblütenextrakt angereichert und erzeugen so ein echtes und entspannendes Hanfgeschmackserlebnis. Selbstverständlich frei von THC und ohne berauschende Wirkung. Nur pure Erfrischung!“, erläutert Claus Hofmann-Credner, Marketingleiter bei Almdudler. Auf die Zugabe von chemischen Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen wurde auch bei Almdudler Hanf – wie seit jeher üblich – gänzlich verzichtet. Das Produkt enthält keine Süßungsmittel und hat wie auch alle anderen neuen Almdudler Sorten 30% weniger Zucker als herkömmliche Limonaden.

Anders als erwartet

„Als echtes Original ist es uns ein Herzensanliegen, österreichische Tradition zu pflegen und Altbewährtes zu bewahren, ohne dabei aber den Blick vor Neuem zu verschließen. Darum interpretieren wir Almdudler Original immer wieder neu und tun dies mit Witz, Augenzwinkern und vor allem anders als erwartet. Ab sofort heißt es also jetzt von uns: ‚Entspannt euch doch mal, Kräuter sind nicht nur zum Rauchen da‘“, schmunzelt Heribert Thomas Klein.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
18.09.2020

Soletti - der heimische Knabbergebäck-Experte - überrascht anlässlich des "Pink Ribbon"-Monats mit einer limitierten pinken Soletti-Dose im Pink-Ribbon-Design.

Markenartikel
15.09.2020

Die neuen Inzersdorfer Soup Bowls vereinen fein-püriertes Bio-Gemüse mit hochwertigem Getreide in einem ganz neuen Suppen-Snack!

Handelsmarken
15.09.2020

Mit den sinkenden Temperaturen im Herbst haben sie wieder Saison: Strümpfe und Strumpfhosen. Die Bipa Eigenmarke Bi Styled bietet ein großes Sortiment an modischer Beinbekleidung, um chic und warm ...

Markenartikel
11.09.2020

Ardbeg erweitert sein permanentes Sortiment um eine weitere Abfüllung – Ardbeg Wee Beastie. Nur fünf Jahre gereift, ist dieser lebhafte und kräftig-rauchige Whisky äußerst ungezähmt.

Zillertaler Lebkuchen von Ezeb jetzt exklusiv in allen Spar-Supermärkten in Tirol.
Markenartikel
11.09.2020

Kulinarischen Genuss aus dem Zillertal verbunden mit langer Tradition und Handarbeit bietet Spar mit den Lebkuchen von Ezeb. Die Gewürzmischung für die original Zillertaler Lebkuchen wurde extra ...

Werbung