Direkt zum Inhalt
Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling und die Almdudler-Eigentümer Michaela und Thomas Klein dürfen sich zum zweiten Mal in Folge über den Titel "Stärkste Limonadenmarke Österreichs" freuen.

Almdudler ist auch 2019 stärkste Limo-Marke Österreichs

11.10.2019

Almdudler ist nach dem Sieg 2018 auch 2019 wieder Limonaden-Gesamtsieger des Marktforschungsinstituts market und wurde mit dem „Market Quality Award“ zur stärksten Limonadenmarke Österreichs ausgezeichnet

„Es freut uns sehr, dass die Konsumentinnen und Konsumenten Almdudler auch heuer wieder zur Nummer 1 am österreichischen Limonadenmarkt gewählt haben. Das bestätigt uns in unserem Weg, den wir mit Almdudler seit Generationen aus Überzeugung gehen“, resümiert Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein. In einer für Österreich repräsentativen Studie des renommierten Marktforschungsinstituts market baut Almdudler seine klare Spitzenposition am österreichischen Limonadenmarkt weiter aus. Almdudler ist nach dem Sieg 2018 auch 2019 wieder Limonaden-Gesamtsieger und wurde mit dem „Market Quality Award“ zur stärksten Limonadenmarke Österreichs ausgezeichnet.

Österreichische Traditionsmarke bevorzugt

Die beliebteste und bekannteste Alpenkräuterlimonade Österreichs verweist internationale Marken wie auch den amerikanischen Konzernriesen und Marktführer erneut auf die hinteren Plätze und setzt sich insgesamt gegen 29 Limonadenmarken durch. „Als österreichisches Familienunternehmen war und ist es uns immer ein großes Anliegen, mit Almdudler österreichisches Lebensgefühl in der Flasche zu vermitteln. Wir bewahren Tradition, sind aber trotzdem offen für Neues und die sich verändernden Wünsche der Konsumentinnen und Konsumenten. Es ist schön, dass dieser Weg so positiv ankommt“, führt Heribert Thomas Kleins Schwester Michaela Klein aus.

Doppelt so viele Bewertungspunkte wie Platz 2

Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling ist über die Wahl der Konsumentinnen und Konsumenten sehr erfreut: „Almdudler auf Platz 1 macht uns als österreichisches Familienunternehmen sehr stolz. Es freut mich, dass unser eigenständiger Weg den Geschmack der Österreicherinnen und Österreicher trifft“. Der eindeutige Gesamtsieg setzt sich aus den Bewertungen in den drei folgenden Teilbereichen zusammen:

•          Key Performance: „Fortschritt und Erfüllungsgrad in den wichtigsten Leistungsparametern“ (unter anderem Bekanntheitsgrad, Nutzungshäufigkeit, Identifikation als Top-Marke)

•          Brand Drive: „Triebkraft bzw. Schwung für künftige Höhenflüge“ (unter anderem Sympathie, Markenbindung, Weiterempfehlung)

•          Corporate Social Responsibility: „Soziales und ökologisches Engagement“ (unter anderem Wichtigkeit für Österreich, gesellschaftliche Verantwortung und Vertrauen in die Marke)

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
25.10.2019

Almdudler-Eigentümer Heribert Thomas Klein löst große Teile seiner Sammlung auf und spendet einen Teil der Einnahmen sozialen Einrichtungen.

Die Vossen-Geschäftsführer DI Werner Blohmann (links) und Mag. Paul Mohr (rechts) anläßlich der Preisverleihung mit den Betriebsräten Kurt Pock und Anita Windt, Mag. Urusla Feyerer vom Fachverband und Fachverbandsobmann Ing. Manfred Kern.
Industrie
23.10.2019

Die Vossen GmbH & Co KG wurde vom Fachverband der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie der WKÖ den Preis "Unternehmen des Jahres" in seiner Branchensparte.

Doris und Hannes Kaier (Wolfsberg im Schwarzautal, Steiermark), Marktleiter Martin Kaschnig und Kaufmann Karl Preschern (aus Eberndorf, Kärnten), Christoph und Bernadette Reinisch (Steinach am Brenner, Tirol), Daniel und Khrueawan Schöpfer (Mäder, Vorarlberg), Walter und Andrea Binder sowie Herbert Krickl (Traisen, Niederösterreich), Martha und Bernhard Poschacher (Gunskirchen, Oberösterreich)
Handel
21.10.2019

Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs. Bewertet werden kaufmännische Erfolgsziffern und die Umsetzungsstärke von jährlich wechselnden Schwerpunkten. Dieses Jahr wurde ...

Handel
21.10.2019

weinwelt.at ist Österreichs kompetentester Partner für alle Weinliebhaber und Genießer. Das beweist die jüngste Auszeichnung der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS), die ...

Jutta Mittermair, Head of Corporate Communications bei Spitz, bei der Überreichung des Zertifikats durch András Wiszkidenszky, Regional Director Superbrands Austria
Industrie
08.10.2019

Das Superbrands Austria Brand Council, bestehend aus FachexpertInnen und BranchenkennerInnen, hat kürzlich die Superbrand Austria Awards für die herausragendsten Marken 2019 verliehen. Das ...

Werbung