Direkt zum Inhalt
Gerlinde Klampfer und Tanja Stangl (dm drogerie markt) nahmen von Andreas Gnesda (Österreichischer Gewerbeverein) und Norbert Lux (Green Brands Organisation) das Gütesiegel entgegen

alverde als „Green Brand“ bestätigt

07.12.2016

Bereits 2012 wurde die alverde Naturkosmetik als erste Naturkosmetikmarke in Österreich zur „Green Brand Austria“ gekürt. Kürzlich wurde die dm-Marke in einem unabhängigen Re-Validierungsverfahren zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet.

Das Gütesiegel „Green Brands Austria“ wird alle zwei Jahre verliehen und honoriert nachweislich ökologische Nachhaltigkeit, die transparent nach innen und außen gelebt wird. Der geprüfte Kriterienkatalog umfasst zahlreiche Punkte, etwa Verpackung, Rohstofftransport oder Entsorgung.

Nach 2012 und 2014 konnte alverde Naturkosmetik heuer zum dritten Mal in Folge das Gütesiegel „Green Brands Austria 2016“ entgegennehmen. „dm drogerie markt setzt mit seiner nachhaltigen Unternehmensphilosophie zukunftsweisende Signale. Wie bereits in den Vorjahren hat alverde Naturkosmetik die Jury in allen Kriterien überzeugt“, so Norbert Lux, COO der „Green Brands Organisation Limited“.

Die bei alverde eingesetzten Rohstoffe stammen bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau und die Produkte werden mehrheitlich in Deutschland hergestellt. Alle Produkte sind frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis sowie von rein synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Ein Großteil der alverde-Produkte trägt das Vegan-Siegel, welches garantiert, dass keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten sind. Generell gilt: Für alverde werden keine Tierversuche durchgeführt. Um den hohen Ansprüchen der Kunden an Naturkosmetik zu genügen, stellt sich alverde Naturkosmetik zudem den strengen Anforderungen von NaTrue.

Werbung

Weiterführende Themen

Stefan Ornig (dm-Pressesprecher), Sara Brandauer (dm CSR), Nicola Wieser (Seminarcafé Beniva), Michaela Schinnerl-Schlaffer (dm-Gebietsmanagerin), Petra Mathi-Kogelnik (dm-Geschäftsführerin) und Jürgen Wieser (Präsident Down-Syndrom Verein; v. l.)
Handel
21.11.2016

Unter dem Motto „Alles, außer gewöhnlich“ fand am 17. November die diesjährige Benefizgala für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Down-Syndrom im Studio 44 statt. Dort ist dm drogerie markt ...

Familienministerin Sophie Karmasin, dm-Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik, Betriebsrätin Nadja Djuric, dm-Geschäftsführer Hubert Krabichler und Betriebsrat Josef Hager (v. l.) freuen sich über die Rezertifizierung
Handel
16.11.2016

Im Jahr 2013 hat das Ministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend dm drogerie markt als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Zahlreiche Maßnahmen wurden seitdem umgesetzt, um Familie ...

Harald Bauer, GF dm: "Wir werden unseren Antrag erweitern."
Handel
03.11.2016

Zum Individualantrag von dm drogerie markt gegen das Apothekenmonopol auf den Verkauf rezeptfreier Arzneimittel hat der Verfassungsgerichtshof am 28. Oktober 2016 eine erste Entscheidung bekannt ...

Martin Engelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Petra Mathi-Kogelnik, Geschäftsführerin des Ressorts Mitarbeiter
Handel
20.10.2016

Vor 40 Jahren eröffnete die erste dm-drogerie-markt-Filiale in Österreich am Taubenmarkt in Linz. Das Jubiläumsjahr (1. Oktober 2015 bis 30. September 2016) beschert der Drogerie-Kette ein ...

„Italien ist für dm ein äußerst vielversprechender Markt“, betont Hubert Krabichler
Handel
10.10.2016

Mit mehr als 3300 Standorten in 12 Ländern erwirtschaftet dm drogerie markt einen Jahresumsatz von über 9 Milliarden Euro (2015) und ist damit der erfolgreichste Drogerie-Fachhändler in Europa. ...

Werbung