Direkt zum Inhalt

AMA Marketing: Fleischwerbung läuft wieder an

03.08.2005

Mit einem Verwaltungsgerichtshof-Entscheid vor wenigen Wochen wurde für die Maßnahmen der AMA Marketing im Fleischbereich wieder "grünes Licht" gegeben. Damit ist die Zukunft des AMA-Fleisch-Marketings gesichert und die Werbemaßnahmen können wieder starten.
Unter dem Motto "Hauptsache Fleisch" wird seit 01. 08. 2005, bis 21. 08. 2005 insgesamt 413-mal ein Spot in zwei Sujetgeschichten über ORF und diverse Privatfernsehsender ausgestrahlt. Um speziell die Jugendlichen anzusprechen, sind die Spots von 05. 08. bis 18. 08. auch in 154 Kinosälen zu sehen. "Es handelt sich dabei um eine klassische, generische Kampagne, die so richtig Lust auf Fleisch machen soll. Diese setzt damit die bereits im Frühjahr geschaltete Plakat-Kampagne fort. Die Maßnahmen sind notwendig, um den erfolgreichen Weg im Fleischmarketing weiterführen zu können. Is doch a guats G'fühl", freut sich Rudolf Stückler, AMA-Marketingmanager für Fleisch und Fleischwaren.

Apropos "Is doch a guats G'fühl": Unter diesem Titel folgt vom 22. 08. bis 02. 09. 2005 eine Neuadaption der bereits sehr erfolgreich gelaufenen TV-Kampagne. In drei authentischen Spots wird den Sehern vermittelt, wer und was hinter der Erzeugung von Rind- und Schweinefleisch steht. Begleitet wird diese TV-Kampagne durch Advertorials in den auflagenstärksten Printmedien, wie Krone Bunt, Kurier etc. Außerdem runden diverse "Below the line-Aktivitäten", wie die Herausgabe weiterer Info- und Rezeptbroschüren, sowie diverse POS-Maßnahmen (Point of sale) in den Geschäften das Sommerprogramm des AMA-Fleischmarketings ab.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zufrieden mit dem Ergebnis: Die beiden dm-Geschäftsführer Petra Gruber und Harald Bauer
Handel
22.10.2018

Die Drogeriekette dm hat im Geschäftsjahr 2017/2018 den Umsatz im Teilkonzern Österreich/CEE um acht Prozent gesteigert, in Österreich liegt das Umsatzplus bei gut zwei Prozent. Das Besondere ...

Karriere
22.10.2018

Im niederösterreichischen Traditionsbetrieb Farm Gold steht seit März Karin Reindl an der Spitze. Bisher wurde das Unternehmen als Familienbetrieb geführt und stand wegen mangelnder ...

Thema
22.10.2018

Wo kauft der Kunde der Zukunft seine Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs ein? Die aktuelle Studie der der globalen Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners versucht ...

Thema
22.10.2018

Die neue Kampagne der WKO-Sparte Handel soll die Vielfalt an Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Handel zeigen. Die Zielgruppen der Initiative sind Jugendliche, Eltern und Entscheider ...

International
22.10.2018

Vom 19. bis 21. Februar 2019 findet die Handels-Fachmesse EuroCIS in Düsseldorf statt. Gezeigt werden die aktuellsten Trends sowie Konzepte für den Handel von morgen.

Werbung