Direkt zum Inhalt

Ankerbrot beteiligt sich an Bäckerei Linauer & Wagner

01.02.2017

Der Wiener Traditionsbäcker kauft sich beim niederösterreichischen Familienbetrieb ein. Linauer-Produkte gibt es künftig auch in den Anker-Filialen zu kaufen. An der Filialstruktur der beiden Unternehmen wird sich nichts ändern.

Karl Linauer hat sich einen großen Partner ins Boot geholt

Die Ankerbrot AG beabsichtigt, sich mit 65 % an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ BackwarenproduktionsgmbH aus Lichtenwörth (Wr. Neustadt) – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden - zu beteiligen. Damit möchte Ankerbrot seine Kompetenz im Bereich des traditionellen, hochqualitativen Bäckerhandwerks weiter ausbauen.

„Wir sind eine traditionelle Großbäckerei und setzen noch stärker auf qualitätsvolles Bäckerhandwerk. Aus diesem Grund passen die Linauer & Wagner Backstuben perfekt in unser Konzept, allen unseren Kunden beste, hochwertige Produkte zu bieten. Die Kompetenzen der beiden Unternehmen ergänzen einander und somit können wir gemeinsam noch besser auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen“, so Bernhard Angel, Vorstand der Ankerbrot AG.

Verbesserung für Kunden und Mitarbeiter

Filial- und Firmenkunden beider Unternehmen können sich künftig über ein breiteres Sortiment freuen. Durch die Zusammenarbeit werden beide Produktionsstandorte gestärkt. „Die Beteiligung von Ankerbrot an unserem Unternehmen ist eine Investition in die Zukunft von Linauer & Wagner und sichert den Standort sowie die Nachfolgeregelung unseres Hauses. Zukünftig können alle Kunden in der Region unsere Qualitätsprodukte auch in den Anker-Filialen kaufen“, so Bäckermeister Karl Linauer. Alle Filialen von Ankerbrot und Linauer & Wagner werden unverändert unter der jeweiligen Marke weitergeführt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Neue Partnerschaft: Lydia Gepp (Geschäftsführerin Ankerbrot) und Matthias Ortner (Geschäftsführer Ottakringer Brauerei)
Industrie
29.10.2018

Die beiden Wiener Traditionsunternehmen haben sich bei „Bierbrot“ und „Brotbier“ gefunden. Anker verarbeitet das „Wiener Original“ von Ottakringer im Bierbrot, und Ottakringer nimmt Anker-Brote ...

Die Anker-Lounge beim Vienna Major
Industrie
06.08.2018

Erstmals versorgte Anker die Besucher beim Beachvolleyball-Turnier “A1 Major Vienna presented by Swatch”.

Karriere
04.09.2017

Als Nachfolgerin von Bernhard Angel, wird Lydia Gepp die Neuausrichtung von Ankerbrot fortführen.

Markenartikel
08.06.2017

Mit dem Bon Raisin bietet Schär ab sofort ein weizen- und glutenfreies Rosinenbrötchen an, dennoch hat es einen hohen Ballaststoffanteil und ist frei von Konservierungsstoffen.

Markenartikel
24.05.2017

Tante Fanny erweitert sein Sortiment mit dem Frischen Butter-Blätterteig 280 g und 32 cm (Durchmesser) Rund. 

Werbung