Direkt zum Inhalt

Aus für Einweg-Plastiksackerl für Obst & Gemüse bei Lidl

08.01.2020

Lidl sagt „Pfiat di Plastik“. Seit 1. Jänner 2020 ist es so weit: Die Einweg-Obst- und Gemüsesackerl aus Plastik haben endgültig ausgedient. Alternativ finden Lidl-Kunden schon jetzt biologisch abbaubare Sackerl und wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze. Und die gibt’s im Jänner sogar um 25% günstiger.

„Die Zeit des Einwegplastiksackerls ist jetzt endgültig vorbei. Unsere Kunden und vor allem die Umwelt verlangen nach nachhaltigeren Lösungen – und allein mit dieser Maßnahme sparen wir pro Jahr rund 40 Millionen Sackerl ein“, sagt Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.  

Bereits im März 2019 hat Lidl Östereich als Erster in Österreich flächendeckend biologisch-abbaubare Obst- und Gemüsebeutel eingeführt, und seit Ende September gibt es zusätzlich die wiederverwendbaren Mehrwegnetze im Angebot.

Praktisch und nachhaltig

Die umweltschonenden Tragehelfer bringen viele Vorteile: Die Sackerl zersetzen sich in Kompostieranlagen und auf dem hauseigenen Komposthaufen selbstständig. Außerdem sind sie praktische Sammelhilfen für Lebensmittelreste, auch Obst und Gemüse bleiben nachweislich länger frisch. Mit den wiederverwendbaren Mehrwegnetzen können Kunden lose Artikel hygienisch transportieren – und trotzdem die Umwelt schonen.

Jetzt zusätzlich sparen

Wer sich die wiederverwendbaren Obst- und Gemüsenetze jetzt zulegen will, kann von 16. Jänner bis 1. Februar 25% sparen, der Normalpreis beträgt im Doppelpack 99 Cent.  Mehr dazu und viele weitere Maßnahmen gegen die Plastikflut finden Sie auf www.aufdemwegnachmorgen.at
 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Eine gute Idee: Die arbeitenden Menschen sind zwischen 8 und 9 Uhr überwiegend auf dem Weg in oder schon in der Arbeit - und alle anderen gehen halt später. So blieben die älteren und gesundheitlich angeschlagenen Kunden unter sich.
Handel
17.03.2020

Von Rewe kam der Vorschlag, auch Lidl Österreich unterstützt ihn: Die Zeit von 8 bis 9 Uhr morgens für ältere Personen freizuhalten. Jüngere Kunden werden gebeten, in diesem Zeitraum bewusst auf ...

Die Lidl-Spende von 12.000 Euro kommt der Kinder- und Jugendhilfsorganisation "Zebra" zugute.
Handel
11.03.2020

Lidl Österreich unterstützt über „Licht ins Dunkel“ das Beratungs- und Therapiezentrum „Zebra“ in Graz mit 12.000 Euro. Das Geld fließt in die psychologische Betreuung von geflüchteten und ...

Industrie
27.02.2020

Das Tiroler Traditionsunternehmen Recheis freut sich über einen ausgezeichneten Abschluss für 2019 im Teigwarenbereich. Die gesamte Gruppe entwickelt sich äußerst positiv und Recheis punktet mit ...

v.l.: Gerald Bischof, Bezirksvorsteher Wien/Liesing, Ronny Bauer, Geschäftsführer Lidl Österreich, Elisabeth Lehninger und Karin Wertneg, beide Le+O Lebensmittel und Orientierung, Caritas Wien.
Handel
20.02.2020

Die neue Lidl-Filiale in Wien, Breitenfurterstraße 345, wurde heute zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bezirksvorsterher ...

Karsten Kremer (li.), Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Österreich, und Alessandro Wolf (re.), Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, haben den gentechnikfreien Lachs schon verkostet.
Sortiment
20.02.2020

Lidl Österreich setzt ab sofort als erster Lebensmittelhändler in Österreich auf gentechnikfreien Lachs aus nachhaltiger Produktion.

Werbung