Direkt zum Inhalt
Preisträger (v.l.): Christoph Andexlinger (Head of Center Management, SES Spar European Shopping Center) und Hannes Glavanovits (Leiter Werbung & Information Spar, St. Pölten) beim Austrian Event Award

Austrian Event Award 2016 geht an Spar

22.12.2016

Der Austrian Event Award zeichnet jährlich Österreichs beste Veranstaltungen aus. In diesem Jahr konnte die Spar Österreich-Gruppe gleich mit zwei Events punkten.

Die Spar-Konzerngesellschaft SES Spar European Shopping Centers holte sich für das glanzvolle Golden Opening des Fischapark Wiener Neustadt den dritten Platz in der Kategorie „Corporate-Public-Events“, während die Spar-Zentrale St. Pölten in der Kategorie „Corporate-Events“ mit der Eröffnungsfeier des neuen Spar-Logistikzentrums in Ebergassing ebenfalls „Bronze“ gewann. Betreut wurden beide Events von der Agentur ideal Livemarketing. 2016 ging der Austrian Event Award bereits zum 20. Mal über die Bühne. Antrieb war, einen Award zu schaffen, der die besten österreichischen Events und die dahinter stehenden Agenturen auszeichnet. Teilnahmeberechtigt am Austrian Event Award sind österreichische Firmen, Agenturen oder Einzelpersonen, die Events organisieren.

Werbung

Weiterführende Themen

Gregor Schenkenfelder übernahm die Leitung des Bereichs Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung in der Spar-Zentrale Marchtrenk
Karriere
14.08.2017

Gregor Schenkenfelder übernahm im Juli den Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung der Spar-Zentrale Marchtrenk und ist somit für die Budgetverwaltung von Spar in Oberösterreich ...

Handelsmarken
14.08.2017

Der Superfood-Trend hat die Getränkewelt von Spar erreicht. 

Handel
07.08.2017

Entsprechend dem Motto „Ready to eat“ bietet die Spar-Filiale in der Wiener Innenstadt nach der Wiedereröffnung vorrangog Convenience-Produkte wie Snacks und coffee to go. 

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

V.l.: Heinrich Olsen (Sportdirektor Special Olympics Österreich), Ludmilla Starzinger (Geschäftsführerin Starzinger GmbH & Co KG), Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl (Vorsitzender des Vereins „Brücken bauen“), Dir. Jakob Leitner (Geschäftsführer SPAR-Zentrale Machtrenk) und Hans Schneider (Geschäftsführer des Vereins „Brücken bauen“ und Bundesländerkoordinator OÖ Special Olympics
Handel
17.07.2017

Als neuer Premiumsponsor unterstützt Spar den Organisator mit rund 10.000 Euro. 

Werbung