Direkt zum Inhalt
Übergabe der Auszeichnung (v.l.): Bundesminister Andrä Rupprechter, Gernot und Gerrit Woerle sowie Landeshauptmann Wilfried Haslauer

Auszeichnung für Privatkäserei Woerle

28.02.2017

Minister Andrä Rupprechter zeichnete die Salzburger Käserei Gebrüder Woerle für die  wirtschaftliche Stärkung der Region und Sicherung der Arbeitsplätze mit dem „L“ des Umweltministeriums aus.

Die Henndorfer Privatkäserei Gebrüder Woerle wurde kürzlich für ihre wirtschaftliche Bedeutung als regionaler Arbeitgeber und Landschaftserhalter mit dem „L“ des Bundesministeriums für ein lebenswertes Österreich ausgezeichnet. Bundesminister Andrä Rupprechter hatte im Rahmen der Bundesländertour „Heimat.Land.Lebenswert“ in der Flachgauer Gemeinde Station gemacht, um mit regionalen Entscheidungsträgern sowie der Bevölkerung über die wichtigen Themen zur Stärkung des ländlichen Raums zu diskutieren.

Zukunft der Region

Die Auszeichnung würdigt außergewöhnliches Engagement in den Bereichen Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und gilt als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um die wirtschaftliche Stärkung und Belebung der Region. „Sowohl Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region, als auch die Erhaltung unserer Landschaft durch unsere Heumilchbauern sind wesentliche Faktoren, um die ländlichen Gemeinden auch für die Zukunft attraktiv und lebenswert zu gestalten. Wir freuen uns natürlich sehr über diese Auszeichnung und sind uns unserer Verantwortung bewusst“, betont Gernot Woerle, der im Unternehmen den Bereich Projektentwicklung leitet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Andrä Rupprechter, Minister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Thema
20.02.2017

Hochwertige heimische Lebensmittel sollen vermehrt in die Töpfe und auf die Teller von Schulen, Krankenhäusern, Pflegheimen und anderen öffentlichen Einrichtungen kommen, darin sind sich alle bei ...

Bundesminister Andrä Rupprechter und Vorstandsvorsitzender Frank Hensel verabschieden die letzten Plastiksackerln
Handel
02.02.2017

Die letzten Plastiksackerln wurden vom Lager in die Filialen geliefert, wo die Restbestände abverkauft werden – dann ist das Plastiksackerl bei Rewe Geschichte, wodurch pro Jahr mehr als 28 ...

Für die neue EU-Bio-Verordnung heißt es zurück an den Start
International
15.12.2016

Der aktuell vorliegende Verhandlungstext für eine neue EU-Bio-Verordnung bringt keine wesentlichen Innovationen und Fortschritte gegenüber dem aktuell gültigen EU-Bio-Recht. Bio Austria begrüßt ...

Der neue Passivhaus-Supermarkt von MPreis in Ischgl
Handel
15.12.2016

Der im Herbst eröffnete MPreis in Ischgl, ein energiesparender Passivhaus-Supermarkt, wurde vom Bundesministerium als mustergültiges Klimaaktiv-Gebäude mit dem höchsten Prädikat „klimaaktiv Gold“ ...

Prominenz zu Besuch bei der Heumilch: Andrä Rupprechter (li.) und Jungbauern-Obmann Stefan Kast (re.) mit Sandra Fuchshuber und Alois Widlroither von der Heumilch-Alm
Industrie
12.09.2016

Die Heumilch-Alm erwies sich auf dem traditionellen Wiener Erntedankfest, das heuer erstmalig im Augarten stattfand, erneut als Publikumsmagnet. Prominente Besucher waren u.a. die Bundesminister ...

Werbung