Direkt zum Inhalt

Babynahrung

13.04.2006

Babyhaut ist samtweich, sie ist sehr viel dünner als die Haut von Erwachsenen, und sie reagiert während ihrer Aufbauphase wesentlich sensibler auf Umwelteinflüsse.

Perfekt gepflegt – richtig ernährt. Rundum wohl fühlen sollen sie sich, mit sich und der Welt im Einklang, satt und zufrieden sein – denn was gibt es Schöneres als ein glückliches Baby?

Aus diesem Grund sollte Säuglingshaut nur mit den besten, auf sie abgestimmten Reinigungs- und Pflegesubstanzen versorgt werden. Nicht zu vergessen: Der Schutz vor Wind und Wetter, vor allem auch gegen Sonne, ist ganz besonders wichtig. In ihrer Ernährung sollen Babys zu jedem Zeitpunkt den für sie erforderlichen Energie- und Nährstoffgehalt in der optimalen Zusammensetzung vorfinden. Natürlich: Stillen ist in den ersten Lebensmonaten wohl das Beste für das Kind.

Sollte das nicht möglich sein, kann die Muttermilch heute durch Säuglings-Anfangsnahrung gut ergänzt oder gegebenenfalls zur Gänze ersetzt werden. Wenn dann, etwa ab dem fünften bis siebten Monat, der wachsende Energie- und Nährstoffbedarf des Babys mit Milch alleine nicht mehr ausreichend gedeckt ist, kommt es auf die richtige Beikost an. So werden die für den weiteren Aufbau von Muskulatur, Zähnen, Knochen und Zellentwicklung erforderliche Energie, Eiweiß, Eisen, Kalzium und Vitamine zugeführt.

Hochwertige Produkte – babyfreundlich verpackt

Gegen Ende des ersten Lebensjahres ist Babys Geschmackssinn bereits weitestgehend ausgebildet und gespannt auf neue Gaumenerlebnisse. Zahlreiche hochwertige Produkte ermöglichen abwechslungsreiche Zwischen- und Hauptmahlzeiten in adäquaten Mengen. Die heute verfügbare innovative und komfortable Verpackung sorgt für rasche und hygienische Zubereitung. Aus der Sicht von ACNielsen fallen die Segmente Milchfertignahrung, Glaskost, Trockenbeikost und Kindertee in den Bereich Babynahrung. Der Bereich Babypflege setzt sich aus den Segmenten Babytücher, Reinigung, Babysonnenkosmetik und Allgemeine Pflege zusammen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung