Direkt zum Inhalt

Babynahrung

13.04.2006

Babyhaut ist samtweich, sie ist sehr viel dünner als die Haut von Erwachsenen, und sie reagiert während ihrer Aufbauphase wesentlich sensibler auf Umwelteinflüsse.

Perfekt gepflegt – richtig ernährt. Rundum wohl fühlen sollen sie sich, mit sich und der Welt im Einklang, satt und zufrieden sein – denn was gibt es Schöneres als ein glückliches Baby?

Aus diesem Grund sollte Säuglingshaut nur mit den besten, auf sie abgestimmten Reinigungs- und Pflegesubstanzen versorgt werden. Nicht zu vergessen: Der Schutz vor Wind und Wetter, vor allem auch gegen Sonne, ist ganz besonders wichtig. In ihrer Ernährung sollen Babys zu jedem Zeitpunkt den für sie erforderlichen Energie- und Nährstoffgehalt in der optimalen Zusammensetzung vorfinden. Natürlich: Stillen ist in den ersten Lebensmonaten wohl das Beste für das Kind.

Sollte das nicht möglich sein, kann die Muttermilch heute durch Säuglings-Anfangsnahrung gut ergänzt oder gegebenenfalls zur Gänze ersetzt werden. Wenn dann, etwa ab dem fünften bis siebten Monat, der wachsende Energie- und Nährstoffbedarf des Babys mit Milch alleine nicht mehr ausreichend gedeckt ist, kommt es auf die richtige Beikost an. So werden die für den weiteren Aufbau von Muskulatur, Zähnen, Knochen und Zellentwicklung erforderliche Energie, Eiweiß, Eisen, Kalzium und Vitamine zugeführt.

Hochwertige Produkte – babyfreundlich verpackt

Gegen Ende des ersten Lebensjahres ist Babys Geschmackssinn bereits weitestgehend ausgebildet und gespannt auf neue Gaumenerlebnisse. Zahlreiche hochwertige Produkte ermöglichen abwechslungsreiche Zwischen- und Hauptmahlzeiten in adäquaten Mengen. Die heute verfügbare innovative und komfortable Verpackung sorgt für rasche und hygienische Zubereitung. Aus der Sicht von ACNielsen fallen die Segmente Milchfertignahrung, Glaskost, Trockenbeikost und Kindertee in den Bereich Babynahrung. Der Bereich Babypflege setzt sich aus den Segmenten Babytücher, Reinigung, Babysonnenkosmetik und Allgemeine Pflege zusammen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.06.2019

Die rustikalen Brote „Bastoncino Olive“ und „Bastoncino Zwiebel“ von Vandemoortele entführen auf eine kulinarische Genussreise nach Bella Italia.

Bäcker-Innungsmeister Erwin Margreiter (rechts) und sein Stellvertreter Gerd Jonak (links) gratulieren dem Leiter der Interspar-Bäckerei in Wörgl, Hermann Schöpf, zur Auszeichnung.
Handel
25.06.2019

Das Steinofenbrot aus dem Hause der Tiroler Handwerksbäckerei wurde mit der GenussKrone 2018/2019 prämiert und erhielt somit die höchste Auszeichnung für regionale Lebensmittel in Österreich.

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Werbung