Direkt zum Inhalt

Bahlsen schmückt Boomerang-Racks in Wien

26.07.2004

Nachdem Procter & Gamble als einer der Gewinner des "Boomerang-Card-Gewinnspiels" der ghost.company seit Anfang Juli in den Boomerang-Racks in ganz Wien zu finden ist, folgt nun bereits der nächste Preisträger: die Firma Bahlsen. Die Kreativen der Perchtoldsdorfer Full-Service-Werbeagentur gestalteten passend zur aktuellen Bahlsen-Kampagne ein ansprechendes Sujet.

"Wir hatten uns schon oft vorgenommen unserem Mediaplan eine entsprechende Indoor-Kampagne hinzuzufügen, aber leider hat es in der Vergangenheit nicht geklappt. Um so größer war die Freude, als uns die ghost.company über unseren Gewinn informierte", zeigt sich Eva Zinnhobel von Bahlsen Wien begeistert. "Und mit diesem Sujet ist eine hohe Entnahmerate fast garantiert."

"Wir sind uns sicher, dass in den nächsten Wochen viele süße Grüße zugestellt werden. Diese Karte präsentiert perfekt die Vorzüge dieses Werbemediums", ist Walter Urbanek, Key Account Director der ghost.company, überzeugt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der bisherige Lekkerland-CEO Patrick Steppe übernimmt den Vorstandsvorsitz der neuen Lekkerland SE & Co KG.
Personalia
11.12.2019

Patrick Steppe wird CEO der Lekkerland SE & Co. KG, Hilmar Hübers übernimmt die Position des Chief Operating Officers bei Lekkerland und Christoph Eltze wird Bereichsvorstand Handel ...

Christian Kratky (l.) verlässt das Unternehmen im Einvernehmen mit GF Huber (Mitte), Gerold Idinger (r.) verantwortet künftig Lebensmittel- und Drogerievertrieb von Unilever.
Personalia
11.12.2019

Christian Kratky, der noch bis Jahresende 2019 gemeinsam mit Gerold Idinger die Verkaufsteams im Retail Geschäft leitet, wird sich nach 27 Jahren Konzernzugehörigkeit neuen Perspektiven außerhalb ...

Industrie
11.12.2019

Nach einem Eigentümerwechsel durch eine luxemburgische Investmentgesellschaft wird jetzt kräftig investiert und die 2007 eröffnete Landmark am Columbusplatz teilweise erneuert und modernisiert. ...

Buchtipp
10.12.2019

Strategien, die du schon anwendest

Weit zielführender als jeder Glücklichmacher-Tipp ist es, jene Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu identifizieren, die unglücklich ...

Spargel aus Thailand, Trauben aus Südafrika, Knoblauch aus China - aber ist der globale Warenstrom der Lebensmittel prinzipiell und immer "böse"?
Thema
10.12.2019

Wo kommt unser Essen her? Diese Frage beschäftigt gleichermaßen die laufenden Regierungsverhandlungen und die Sortimentspolitik unserer Lebensmittelhändler. Klimaschutz-Engagement auf beiden ...

Werbung