Direkt zum Inhalt

Bahlsen schmückt Boomerang-Racks in Wien

26.07.2004

Nachdem Procter & Gamble als einer der Gewinner des "Boomerang-Card-Gewinnspiels" der ghost.company seit Anfang Juli in den Boomerang-Racks in ganz Wien zu finden ist, folgt nun bereits der nächste Preisträger: die Firma Bahlsen. Die Kreativen der Perchtoldsdorfer Full-Service-Werbeagentur gestalteten passend zur aktuellen Bahlsen-Kampagne ein ansprechendes Sujet.

"Wir hatten uns schon oft vorgenommen unserem Mediaplan eine entsprechende Indoor-Kampagne hinzuzufügen, aber leider hat es in der Vergangenheit nicht geklappt. Um so größer war die Freude, als uns die ghost.company über unseren Gewinn informierte", zeigt sich Eva Zinnhobel von Bahlsen Wien begeistert. "Und mit diesem Sujet ist eine hohe Entnahmerate fast garantiert."

"Wir sind uns sicher, dass in den nächsten Wochen viele süße Grüße zugestellt werden. Diese Karte präsentiert perfekt die Vorzüge dieses Werbemediums", ist Walter Urbanek, Key Account Director der ghost.company, überzeugt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
17.09.2018

denn’s Biomarkt ist mit einer ersten Filiale nun auch im Burgenland vertreten. Damit wächst die Bio-Laden-Familie auf insgesamt 28 Märkte.

Handel
17.09.2018

Metro stellt seine kriselnde Supermarktkette Real zum Verkauf um sich künftig auf den Großhandel zu konzentrieren. Weil Real nur im Komplettpaket abgegeben werden soll könnte das Kartellamt ...

Feierliche Eröffnung der neuen Markthalle in Gmünd
Handel
17.09.2018

Nach 5-monatiger Umbauphase eröffnete Eurogast Pilz & Kiennast am 10.09. 2018 die Gmünder Markthalle. Der Standort des Gastronomiegroßhändlerns ist der zweite C+C Markt mit neuem Konzept.

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Madlberger
12.09.2018

Vordergründig wird in diesem Herbst über Digitalisierungs-Hype, Immobiliencoups, Arbeitskampf, Lebensmittel-Herkunft und Migrationsprobleme gestritten. Die größte aktuelle Baustelle im ...

Werbung