Direkt zum Inhalt

Bahlsen | Weihnachtsdose 2018

14.08.2018

Was wäre Weihnachten ohne Kekse und Keksdosen? Bahlsen bringt daher traditionell jedes Jahr eine spezielle Weihnachtskeksdose heraus - diese Jahr im nostalgischen Vintage-Look.

Die wunderbare Tradition der Weihnachtsdose wird von Bahlsen auch 2018 fortgesetzt.  Dieses Jahr hat eine Künstlerin das allen bekannte, emotionale Thema des „bunten Tellers“ aufgegriffen. Das Design spiegelt perfekt diese Weihnachts- und Kekstradition wider. Die „inneren Werte“ der Dose mit den Lieblingsprodukten Akora, Contessa und Zimtsterne sind nicht nur optisch ein Hingucker auf dem bunten Teller, sondern sind auch eine  Gaumenfreude.

Und damit der „bunte Teller“ noch bunter wird, kreierte Bahlsen in diesem Jahr eine leckere Spekulatius-Variation. Mit dem Bahlsen Schoko-Spekulatius bekommt der klassischen Spekulatius also einen leckere "Bruder". Der Bahlsen Schoko-Spekulatius ist die gelungene Kombination eines knusprigen Gewürzspekulatius mit zartschmelzender Schokolade.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Eva Aichmaier ist neuer Managing Director von Bahlsen Österreich
Karriere
13.09.2016

Seit dem 01. September 2016 leitet Eva Aichmaier als Managing Director das Bahlsen Geschäft in Österreich. In dieser Funktion berichtet sie an Michael Hähnel, Geschäftsführer Bahlsen Österreich ...

Alexander Konecny, GM Bahlsen Österreich, kümmert sich ab Anfang Juli 2016 um das Westeuropa-Geschäft von Bahlsen.
Karriere
22.06.2016

Im Zuge der organisatorischen Neuaufstellung der Bahlsen-Gruppe übernimmt Alexander Konecny, bisher General Manager Bahlsen Österreich, mit  1. Juli 2016 die Verantwortung für das Westeuropa- ...

Werbung