Direkt zum Inhalt
Elke Wilgmann wechselt von Köln in den Vorstand von Billa Österreich

Billa: Elke Wilgmann folgt Josef Siess

04.12.2017

Elke Wilgmann, bislang Bereichsleiterin Marketing der Rewe Markt GmbH in Köln, folgt mit 1. Februar 2018 Josef Siess als Billa-Vorstand nach. Dieser wechselt mit 1. Januar als Geschäftsführer in den Einkauf der Rewe International AG.

Die gebürtige Deutsche Elke Wilgmann verantwortete seit 2015 den Bereich Marketing bei der Rewe Markt GmbH. In dieser Funktion hat sie in den vergangenen drei Jahren die Positionierung der Marke Rewe („Rewe Dein Markt“) unter anderem durch die Weiterentwicklung der Kommunikationskanäle und des Content-Marketings sowie die Überarbeitung des Eigenmarkenportfolios mit großem Erfolg vorangetrieben. In ihrer neuen Funktion wird Wilgmann gemeinsam mit Robert Nagele die Position von Billa weiter ausbauen.

Ihre berufliche Laufbahn begann Wilgmann nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre bei Neckermann Versand AG. Von dort wechselte Sie 2002 in den Strategiebereich der Rewe Group, zuletzt als Bereichsleitung Strategisches Controlling. In dieser Funktion entwickelte sie unter anderem das erfolgreiche Bio-Vertriebskonzept TEMMA. Nach einem einjährigen Aufenthalt als CFO für Billa Russland in Moskau übernahm sie dann 2011 die Bereichsleitung Strategie und Eigenmarken bei der Penny Markt Köln GmbH, von wo sie 2015 zu Rewe wechselte.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Thema
29.04.2020

Die Österreicher kaufen am häufigsten bei Spar, nur in Wien gehen noch mehr Menschen zu Hofer. Online liegt dafür Billa voran.

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Rewe-Vorstand Marcel Haraszti
Handel
15.04.2020

Billa und die Stadt Wien schaffen ein Einkaufsservice für Menschen in Quarantäne und Risikogruppen .

Werbung