Direkt zum Inhalt
Verleihung der retail technology awards europe 2018

Billa für Mitarbeiter-App ausgezeichnet

01.03.2018

Seit Mai 2017 verbindet die „Mein Billa“-App die Mitarbeiter des Lebensmittelkonzerns. Für diese Leistung folgte jetzt die Auszeichnung mit dem ‚retail technology award europe‘.

15.000 Downloads und 2 Millionen Impressions - das ist die Bilanz der „Mein Billa“-App seit dem unternehmensweiten Launch im vergangenen Jahr. Knapp die Hälfte aller Mitarbeiter nützen bereits die App, die in Zusammenarbeit der Abteilung Interne Kommunikation Billa, der ‚blue source mobile solution GmbH‘ und der IT der REWE International AG konzipiert wurde. „Durch die Versorgung mit Information und Features, haben wir den Grundstein für eine aktive Billa Community geschaffen“ , erläutert Ellen Löffler, Leiterin Interne Kommunikation Billa. Die Mühe wurde jetzt vom EHI Retail Institut belohnt. Im Rahmen der Messe EuroCIS wurde „Mein Billa“ in der Kategorie „Best Enterprise Solution“, der ‚retail technology award europe‘ verliehen.

Was kann die App?

Neben Angeboten und Goodies erfahren die Mitarbeiter über ‚Mein Billa‘ alles zu Karriere, Aus- und Weiterbildung, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bis hin zu Wissenswertem über den Betriebsrat. Darüber hinaus wird auch der Gemeinschaftsgedanke gefördert, denn seit der Einführung ist auch der Offline-Kontakt der Billa-Mitarbeiter angestiegen. „Unsere Vision ist es, alle Billa Mitarbeiter – von der Filiale in Vorarlberg bis in die Zentrale in Wr. Neudorf – näher zusammenzubringen und ihnen den Alltag zu erleichtern.“, erklärt Billa-Vorstandssprecher Robert Nagele. Die beliebteste Funktion ist und bleibt aber die Option den Dienstplan orts- und zeitunabhängig aufzurufen, monatlich wird dieser Service rund 170.000 Mal genutzt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
10.04.2019

SalzburgMilch bietet mit der einzigartigen App Informationen aus erster Hand, tolle Gewinnspiele und ab sofort auch ein ganz spezielles Treueprogramm.

Thema
26.02.2019

Mehr als die Hälfte aller Österreicher muss täglich Arbeitskleidung tragen – jeder Dritte ist damit unzufrieden.

Thema
21.02.2019

Die von der Bremer Software-Agentur A&G entwickelte App "admin" könnte den Kassenbon in Zukunft überflüssig machen.

Von links nach rechts und von oben nach unten: Claudia Beyrer (Erfinderin von Faltenfrei), Sabine Fallmann-Hauser (Erfinderin von Meine Wollke), die Bipa- Geschäftsführer Thomas Lichtblau und Michael Paterno, Thomas Schlos und Thomas Grüner (Erfinder von Duschbombe).
Handel
18.01.2019

Nach dem Erfolg von Bipa erhoffen sich nun auch die Rewe-Konzerntöchter Merkur und Billa interessanten Input von Start-Ups

Thema
15.01.2019

Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung: Diese drei Disziplinen stehen 2019 im Fokus des Wettbewerbs in der europäischen  Lebensmittelwirtschaft. Für österreichische Produzenten und Händler ...

Werbung