Direkt zum Inhalt
Verleihung der retail technology awards europe 2018

Billa für Mitarbeiter-App ausgezeichnet

01.03.2018

Seit Mai 2017 verbindet die „Mein Billa“-App die Mitarbeiter des Lebensmittelkonzerns. Für diese Leistung folgte jetzt die Auszeichnung mit dem ‚retail technology award europe‘.

15.000 Downloads und 2 Millionen Impressions - das ist die Bilanz der „Mein Billa“-App seit dem unternehmensweiten Launch im vergangenen Jahr. Knapp die Hälfte aller Mitarbeiter nützen bereits die App, die in Zusammenarbeit der Abteilung Interne Kommunikation Billa, der ‚blue source mobile solution GmbH‘ und der IT der REWE International AG konzipiert wurde. „Durch die Versorgung mit Information und Features, haben wir den Grundstein für eine aktive Billa Community geschaffen“ , erläutert Ellen Löffler, Leiterin Interne Kommunikation Billa. Die Mühe wurde jetzt vom EHI Retail Institut belohnt. Im Rahmen der Messe EuroCIS wurde „Mein Billa“ in der Kategorie „Best Enterprise Solution“, der ‚retail technology award europe‘ verliehen.

Was kann die App?

Neben Angeboten und Goodies erfahren die Mitarbeiter über ‚Mein Billa‘ alles zu Karriere, Aus- und Weiterbildung, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bis hin zu Wissenswertem über den Betriebsrat. Darüber hinaus wird auch der Gemeinschaftsgedanke gefördert, denn seit der Einführung ist auch der Offline-Kontakt der Billa-Mitarbeiter angestiegen. „Unsere Vision ist es, alle Billa Mitarbeiter – von der Filiale in Vorarlberg bis in die Zentrale in Wr. Neudorf – näher zusammenzubringen und ihnen den Alltag zu erleichtern.“, erklärt Billa-Vorstandssprecher Robert Nagele. Die beliebteste Funktion ist und bleibt aber die Option den Dienstplan orts- und zeitunabhängig aufzurufen, monatlich wird dieser Service rund 170.000 Mal genutzt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Ja! Natürlich Geschäftsführerin Martina Hörmer und Univ.-Prof. Wolfgang Mazal bei der Präsentation der neuen Familiengerichte von Ja! Natürlich
Handel
08.10.2018

Als erste Bio-Marke in Österreich nimmt Ja! Natürlich frisch gekochte Speisen sein Sortiment auf. Gestartet wird vorerst mit vier Speisen, die auch bei Kindern sehr beliebt sind und ab sofort in ...

Thema
08.10.2018

Marketagent.com veröffentlichte das große Markenranking „Close To Me“. Eines steht fest der Lebensmittelhandel schwirrt in den Köpfen der Österreicher.

Handel
01.10.2018

Die Kunden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa können in Österreich mittels „Aufrunden“ direkt an Projekte der Caritas spenden. Jetzt feiert das österreichweite Spendenprojekt den ...

v.r.n.l. Hubert Wammes (Bauer und Lieferant EO Oberinntalobst), Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Stabstelle Nachhaltigkeit Rewe International AG), Leonore Gewessler (Global 2000)
Handel
26.09.2018

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kooperation zur Pestizidreduktion bei Obst und Gemüse, ziehen die Projekt-Partner Rewe International AG und Global 2000 Bilanz und geben einen Ausblick für ...

Das Team rund um Billa Regionalmanagerin Anna Leitner ist bereit für das gemeinsame Kocherlebnis. Billa: Marktmanagerin Ursula Hammerlindl, E-Commerce Abteilungsleiterin Kerstin Köstinger, Marktmanagerinnen Marianne Kern, Elfriede Stoppacher und Tina Dirnberger, Abteilungsleiterin Obst Maria-Alexandra Leopold, Abteilungsleiterinnen Feinkost Annelies Brugger und Andrea Imnitzer und Regionalmangerin Anna Leitner Lebenshilfe: Geschäftsführer Ferenc Ullmann, Melanie Stiglitz, Elfriede Schumik, Betreuerin
Handel
24.09.2018

Billa vergibt bereits zum sechsten Mal den ‚Unser BILLA Herz‘-Award für das freiwillige soziale Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt in ihrer Region. Außerdem können sich Kunden ...

Werbung