Direkt zum Inhalt
Siglinde Kothleitner (Regionalmanagerin), Birgit Rosanits (Marktmanagerin), Ingrid Kleinbichler (stv. Marktmanagerin) mit zwei beteiligten Billa-Mitarbeitern

Billa sammelt für „Herzkinder“

09.05.2016

Auch heuer ruft Billa seine Mitarbeiter wieder dazu auf, sich im Zuge der österreichweiten Billa-Nachhaltigkeitsinitiative ehrenamtlich zu engagieren. Für „Herzkinder“, einen Verein für Eltern mit herzkranken Kindern, organisierten die Billa-Mitarbeiter der Wimpassinger Filiale in der Triesterstraße 86, 2630 Ternitz, einen Verkaufsstand sowie ein Kuchen- und Kaffeebuffet.

Mit der Billa-Nachhaltigkeitsinitiative „Ideen für Morgen“ stellen Billa-Mitarbeiter ihr soziales Engagement unter Beweis. Auch heuer wird dieses freiwillige Engagement der Mitarbeiter mit dem Billa-Nachhaltigkeits-Award der Internen Kommunikation von Billa ausgezeichnet.

„Wir sind über eine betroffene Mitarbeiterin auf den Verein ‚Herzkinder‘ aufmerksam geworden, der ihre Enkeltochter nach einer Herzoperation unterstützt hat. Von der Arbeit des Vereins waren wir alle sehr begeistert und haben uns dazu entschieden, den Verein mit einer Spendenaktion in der Filiale zu unterstützen“, erklärt Siglinde Kothleitner, Billa-Regionalmanagerin, das Zustandekommen des Projekts. „Für Kunden, die das Projekt unterstützen möchten, besteht noch bis Ende September die Möglichkeit, selbstgemachte Kleinigkeiten zu erwerben und die großartige Initiative zu unterstützen“, so Kothleitner weiter.

Im Vorfeld wurden Häkel- und Bastelabende veranstaltet, bei denen viele der Billa-Mitarbeiter kleine Aufmerksamkeiten bastelten, die jetzt in der Filiale angeboten werden. Vergangene Woche gab es zusätzlich ein Kaffee- und Kuchenbuffet für die Kunden, um den Verkauf noch weiter anzukurbeln. Die Billa-Mitarbeiter haben dieses Projekt mit großem Engagement auf die Beine gestellt, um die kleinen Herzpatienten zu unterstützen.

Nachhaltigkeits-Award für Engagement

Mit dem Billa-Nachhaltigkeits-Award wird jedes Jahr auch das Engagement der Mitarbeiter gefördert. Dieser interne Preis wurde vor vier Jahren ins Leben gerufen, damit sich Mitarbeiter verstärkt mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen und sich auch persönlich damit identifizieren können. Dabei kann jede Region ein eigenes Projekt einreichen, das meist direkt mit den Kunden und Mitarbeitern zu tun haben.

Die Projekte, die im Zuge dieser Nachhaltigkeitsinitiative eingereicht werden, zeichnen sich durch ihren Einsatz in Bereichen Soziales, Umwelt, und Grüne Produkte aus. Leitprojekte, die sich aus dieser Aktion entwickelt haben und flächendeckend in ganz Österreich umgesetzt wurden, sind beispielsweise „Lehrlinge führen Filiale“ oder auch eine stromsparende Zeitschaltuhr. Im Fokus der jährlichen Aktion steht aber auch heuer wieder das Engagement der Billa-Mitarbeiter, die ihre tägliche Arbeit in rund 1050 Billa-Filialen österreichweit mit Herz und Hausverstand erfüllen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Alles Gute kommt von unten: Gesunder Boden über Generationen hinweg.
Thema
02.09.2020

Die Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer steht für österreichische Bio-Qualität, weitreichende Transparenz und höchste Nachhaltigkeitsansprüche. So setzt sich die „Zurück zum Ursprung ...

An jedem 5. Lidl-Standort gibt es kostenlose E-Tankstellen für Kunden und Mitarbeiter.
Thema
26.08.2020

Bereits zum vierten Mal in Folge ist Lidl Österreich Partner von Mutter Erde, einer Initiative des ORF und führenden Umweltschutzorganisationen Österreichs. Ziel des heurigen Schwerpunkts ist die ...

Billa Marktmanagerin Nermina Mlivo und ihr Team freuen sich über die Neueröffnung und heißen alle Kunden herzlich willkommen
Handel
20.08.2020

Der Billa-Flagshipstore am Michaelerplatz erföffnet auf 700 Quadratmetern in historischem Ambiente. Erstmals gibt es ein Concierge-Service bei Billa. Das Restaurant Henry rundet das kulinarische ...

Feigen aus Simmering gehören zu den heimisch gemachten Exoten.
Handel
31.07.2020

Am 31. Juli ist Tag der Lebensmittelvielfalt. Bei Billa finden die Kundinnen und Kunden bereits eine große Vielfalt an heimischen Lebensmitteln. Jetzt macht Billa verstärkt auch „Exoten“ heimisch ...

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

Werbung