Direkt zum Inhalt
Ab sofort haben alle Filialen in Wien, Graz, Salzburg, Linz und Klagenfurt von Montag bis Freitag bis 20.00 Uhr geöffnet.

Billa verlängert die Öffnungszeiten

25.06.2014

Zeitgleich mit der Eröffnung der neuen Billa-Filiale in Wien Donaustadt fiel zu Wochenbeginn bei Billa der Startschuss für die verlängerten Öffnungszeiten in Wien, Graz, Salzburg, Linz und Klagenfurt. Damit reagiert das Handelsunternehmen auf den Kundenwunsch auch noch später Einkaufen zu können.

Mit Wochenbeginn eröffnete Billa die neu errichtete Filiale in der Langobardenstraße 10-14 im Wiener Bezirk Donaustadt. Nach rund fünfmonatiger Bauzeit können die Konsumenten nun auf 670 Quadratmeter Verkaufsfläche nach Herzenslust shoppen. Neben dem Standardsortiment gibt es auch ein umfassendes Convenience-Angebot sowie eine Feinkostabteilung, die laufend Brot- und Gebäckspezialitäten ofenfrisch bereit hält. Außerdem gibt es damit 20 neue Arbeitsplätze in der Region: „Mit der Filiale im 22. Bezirk sichern wir nicht nur die Nahversorgung, sondern schaffen auch langfristig 20 Arbeitsplätze“, erklärte Billa Vertriebsmanager Michael Pavelka anlässlich der

Eröffnung.

Leichter Einkaufen nach Büroschluss
Marktmanager Oliver Haschka freut sich schon auf seine Aufgabe in der neuen Filiale: „Mein Team und ich werden die Bevölkerung mit den besten Produkten aus der Region und überregionalen Köstlichkeiten sowie mit dem besten Service überzeugen.“ Gleichzeitig mit der Eröffnung der neuen Donaustadt-Filiale fiel auch der Startschuss für die verlängerten Öffnungszeiten in der Bundeshauptstadt und anderen Städten. So wie bei Hofer haben ab sofort sämtliche Filialen in Wien, ausgewählte Filialen im Wiener Speckgürtel und in den Landeshauptstädten Graz, Salzburg, Linz und Klagenfurt bis 20.00 Uhr geöffnet.

Autor:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bei den "Trusted Brands 2017" hat Rewe die Nase klar vor Amazon
International
14.03.2017

Bei der Reader´s Digest-Studie „Trusted Brands 2017“, Deutschlands größte ungestützte Konsumentenbefragung, zeigte sich, dass sich der Handelskonzern Rewe ein weit höheres Vertrauen genießt als ...

Nach zwanzig Jahren "Friends of Merkur" sind es bereits rund 2,8 Millionen registrierte Stammkunden
Handel
02.03.2017

Vor zwanzig Jahren, also 1996, führte Merkur als erstes österreichisches Handelsunternehmen mit „Friends of Merkur“ ein personalisiertes und kostenloses Kundenbindungsprogramm ein. Heute sind es ...

Alle im Onlineshop bestellten Waren werden von Merkur-Mitarbeitern verpackt und zum Transport vorbereitet
Handel
27.02.2017

Aufgrund der steigenden Online-Einkäufe eröffnet Merkur am 1. März 2017 im Auhofcenter seinen dritten Auslieferungsstandort in Wien.

Adeg-Kaufmann Thomas Schuster und seine Mitarbeiter im neuen Adeg-Markt in Texing
Handel
27.02.2017

Vor wenigen Tagen hat  Adeg-Kaufmann Thomas Schuster in Texing (Bezirk Melk, Niederösterreich) seinen Adeg-Markt mit Trafik- und Post-Angebot eröffnet.

Ob Zuckerreduktion oder Abschaffung der Plastiksackerl: Der deutsche LEH besetzt das Thema "Gutes Gewissen"
Handel
17.02.2017

Von weniger Zucker und Salz bis zur Abschaffung der Plastiksackerln kämpft der deutsche Lebensmittelhandel mit ethischen Motiven um Kunden. Aber die wollen nicht mehr dafür bezahlen.

Werbung