Direkt zum Inhalt

BILLA wird Österreichs offizieller Shop für Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008(TM)

31.07.2007

BILLA ist ab sofort und exklusiv für den Lebensmittelhandel offizieller Shop von Lizenzprodukten der UEFA EURO 2008(TM). BILLA wird damit zum größten flächendeckenden UEFA Euro 2008(TM) Fan-Shop Österreichs. Zusätzlich: eine eigene Produktlinie zur UEFA EURO 2008(TM) 'Emotion'.

Rund ein Jahr vor dem Kick-Off zum drittgrößten Sportevent der Welt - der UEFA EURO 2008(TM) in Österreich und der Schweiz - sicherte sich der führende heimische Supermarkt das Recht, der einzige "UEFA EURO 2008(TM) Official Shop of Licensed Products" im Lebensmittelhandel in Österreich zu sein. Ab Anfang August werden damit in allen BILLA Filialen offizielle Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008(TM) , wie Fußbälle, die beiden Maskottchen 'Trix&Flix' in Plüsch oder auch Strandtücher mit dem offiziellen UEFA EURO 2008(TM) Logo erhältlich sein. In den folgenden Wochen wird das Sortiment um weitere offizielle UEFA EURO 2008(TM)-Lizenzprodukte wie
Schlüsselanhänger, Polo-Shirts, T-Shirts und Lanyards erweitert werden. Ab Herbst wird es bei BILLA sogar eine eigene Herbstkollektion, unter anderem mit Produkten für die jüngsten Fans wie Pyjamas, Kids-Sweater oder Jogging-Anzüge geben. Alle offiziellen Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008(TM) werden in den BILLA Filialen in attraktiven Displays an prominenten Stellen präsentiert werden.

Eigene BILLA Produktlinie

Als Teil der offiziellen Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008(TM) gibt es ab August bei BILLA eine exklusive Produktlinie, die Schreibwaren, Rucksäcke, Kappen, u.ä. beinhaltet. Diese Produkte sind ausschließlich bei BILLA österreichweit erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Thema
29.04.2020

Die Österreicher kaufen am häufigsten bei Spar, nur in Wien gehen noch mehr Menschen zu Hofer. Online liegt dafür Billa voran.

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Rewe-Vorstand Marcel Haraszti
Handel
15.04.2020

Billa und die Stadt Wien schaffen ein Einkaufsservice für Menschen in Quarantäne und Risikogruppen .

Werbung