Direkt zum Inhalt

Billa wird sportlich

21.03.2018

Österreichs Fußball-Nationalteam bekommt einen neuen Partner, denn Billa unterstützt jetzt den Österreichischen Fußball-Bund.

Wie auch Billa ist der ÖFB über die Landesverbände und die Vereine in allen Regionen des Landes stark verankert. Gemeinsam möchten wir in Zukunft noch mehr für Österreich erreichen.“ Freut sich ÖFB Präsident Dr. Leo Windtner über seine neue Partnerschaft. Ein besonderer Aspekt der Kooperation ist das Prinzip der Regionalität. Denn während der ÖFB vom sportlichen Engagement in den Regionen lebt, arbeitet Billa mit den Produzenten und Menschen dort. Ein Anliegen das den Lebensmittelhändler besonders stark mit dem Sportverein verbindet, ist die Sportbegeisterung junger Menschen. „Sport, Gesundheit und gesunde Ernährung gehen Hand in Hand“, erklärt Billa Vorstandssprecher Robert Nagele. Der ÖFB motiviert Jugendliche nicht nur Sport zu betreiben er fördert auch das Vereinswesen in Österreich und verbindet Menschen. Gemeinsam Ziele anpacken, genau diese Wertkultur hat die zwei österreichischen Institutionen zusammengebracht hat.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Feigen aus Simmering gehören zu den heimisch gemachten Exoten.
Handel
31.07.2020

Am 31. Juli ist Tag der Lebensmittelvielfalt. Bei Billa finden die Kundinnen und Kunden bereits eine große Vielfalt an heimischen Lebensmitteln. Jetzt macht Billa verstärkt auch „Exoten“ heimisch ...

David Alaba bei der Online-Pressekonferenz von Coca Cola.
Industrie
24.07.2020

Fußballidol David Alaba und Coca-Cola Österreich verlängern ihre seit 2013 bestehende Partnerschaft bis 2023. Ein weiteres Zeichen dafür, wie sehr Coca-Cola auch in schwierigen Zeiten zu seinem ...

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Handel
27.05.2020

Billa setzt in enger Partnerschaft mit der österreichischen Landwirtschaft schon seit vielen Jahren auf höchstmögliche Regionalität: In wesentlichen Sortimenten finden BILLA-Kunden/innen jetzt ...

Werbung