Direkt zum Inhalt

Bio-Brotbier von Gusswerk wird Austria-Produkt des Jahres

05.07.2019

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) und News haben das edel-würzige Brotbier von Braumeister Reini Barta aus Hof/Salzburg mit dem Award „Austria-Produkt des Jahres“ in der Kategorie „Helles/Lager“ ausgezeichnet.

Bierbrauer sowie Bäcker bauen seit jeher auf dieselben Zutaten. Auch heute teilen sich Bier und Brot noch die grundlegenden Inhaltsstoffe wie Hefe, Getreide und auch Wasser. Mit dem Bio-Brotbier wird diese Tradition wiederbelebt. Das bernsteinfarbene Trendgetränk mit 5,5 Prozent Alkoholgehalt und einer Stammwürze von 12,8 Grad setzt dazu ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung, da das Bier quasi upgecycelt ist.

Veredeln statt wegwerfen

Zu viel produziertes Gebäck, wie Bio-Kaisersemmel und Bio-Kornspitz aus der Interspar-Bäckerei werden nachhaltig verarbeitet. Bio-Handsemmeln und Bio-Kornspitz sind die Basis, für das würzig und naturtrübe Bio-Brotbier. Sie verleihen eine resch-feine Geschmacksnote. Das gewonnene Bier ist doppelt fermentiert, weil sowohl Brot als auch Maische einen enzymatischen Prozess durchlaufen. "Ich habe lange getüftelt, um den Salzgehalt im Brot zu harmonisieren. Und was mich besonders freut: Es ist gelungen, die schönen Karamelltöne der Brotkruste herauszuarbeiten“ so Gusswerk-Gründer und Braumeister Reinhold Barta.

"Empfehlenswertes Bier"

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der landesweiten Online-Panel-Befragung bewerteten 230 Produktinnovationen, die von Unternehmen und Konsumentinnen eingereicht werden konnten. Insgesamt 2000 Personen wurden befragt und haben 92.000 Einzelbewertungen abgegeben. Gewonnen hat das Brauhaus Gusswerk in der Kategorie Helles/Lager mit einem Scorewert von 5,51. Gefragt wurde u.a. „ist eine Bereicherung, würde ich Freunden empfehlen.“

Erhältlich ist das Brauhaus Gusswerk „Brotbier“ exklusiv in allen Spar-, Spar Gourmet-, Eurospar- und Interspar-Märkten, teilweise auch in den Backabteilungen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Herr Mag. Wiszkidenszky, Regional Direktor Superbrands CE, überreicht das Zertifikat für den Superbrands Austria Award 2019 an Mag. Eva Aichmaier, MBA, Geschäftsführerin Bahlsen Österreich.
Industrie
18.09.2019

Der Marke Bahlsen wurde vom Superbrands Austria Brand Council erneut das Zertifikat als „Superbrands Austria 2019“ verliehen.

Industrie
26.07.2019

Nachdem Bi-Oil bereits den Gesund & Fit-Award in Österreich ausgezeichnet wurde, darf sich Bi-Oil Gel für trockene Haut jetzt über den German Innovation Award 2019 in der Kategorie „Excellence ...

Werner Pail (Mühlenhof Duroc Schweinehof) Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark / Südburgenland), Dr. Barbara Fiala-Köck (Tierschutzombudsfrau der Steiermark), Siegfried Weinkogl (Leiter Tann Graz) und DI Siegfried Rath (AMA) präsentieren das neue steirische Qualitätsfleischprogramm mit mehr Tierwohl.
Industrie
22.07.2019

Der Mühlenhof wurde jetzt mit dem „Tierschutzpreis des Landes Steiermark“ ausgezeichnet und mit dem AMA-Gütesiegel „Mehr Tierwohl“ zertifiziert.

Der Kategoriesieger unter den Energydrinks macht mit natürlichem Koffein munter.
Industrie
05.07.2019

Beim heuer erstmals vergebenen Innovationspreis „Austria-Produkt des Jahres“ wurden gleich zwei der diesjährigen Almududler-Produkteinführungen ausgezeichnet.

Industrie
03.07.2019

Egger Märzen holt Platz 1 bei renommierter Falstaff Bier-Trophy 2019 in der Kategorie Märzen.

Werbung