Direkt zum Inhalt

Bio-Kapselkaffee My Coffee Cup

25.01.2019

Kaffeekapseln sind beliebt, machen mit Aluminium und Plastik aber viel Mist. Das muss nicht sein, hat man sich bei dm gedacht.

Ab sofort bietet dm eine nachhaltige Alternative zu Kaffeekapseln aus Aluminium: Die Kapseln der Marke My-CoffeeCup werden in Deutschland aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und  können einfach in der Bio-Tonne oder über den Kompost entsorgt werden. Mikroorganismen zersetzen die Kapseln aus Lignin und Stärke zu Kohlendioxid, Methan, Wasser, Biomasse und Mineralien.
Die My-CoffeeCup Kaffeekapseln sind mit gängigen Kapselmaschinen kompatibel und kommen in Packungen zu je 10 Stück. 
 
Bio-Kaffee in drei Sorten

  • Caffè Caramel: Die Mischung aus brasilianischen Bio-Arabicabohnen in mittlerer Röstung hat eine intensive Karamellnote und ein kräftiges Aroma von bittersüßer Schokolade. Preis: 3,25 €
  • Lungo No. 2 Bellissimo: Die Mischung aus brasilianischen und kolumbianischen Bio-Arabicabohnen schmeckt fein nach Haselnuss und bringt einen spürbaren Energiekick. Preis: 3,25 €
  • Espresso No. 1 Fortissimo: Die kräftige Mischung aus Bio-Arabicabohnen aus Peru und Honduras erfreut den Gaumen mit milden und fruchtigen Geschmacksnoten. Preis: 3,25 €
     
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
09.12.2019

Bar, mit Karte oder lieber mit Alipay? Chinesische Kunden können jetzt in 388 österreichischen dm Filialen ihre Einkäufe mit ihrer Alipay-App begleichen. dm drogerie markt ergänzt damit sein ...

Thema
22.11.2019

Als Gegenstück zum aus den USA kommenden „Black Friday“ begeht dm drogerie markt heuer zum zweiten Mal den „Giving Friday“: Prozente gibt es am 29. November auch hier, allerdings in Form einer ...

5309 in Österreich befragte Konsumenten wählten dm auf Platz 1 der Kategorie "Drogerie/Parfümerie".
Handel
20.11.2019

dm drogerie markt erhält die Auszeichnung „Händler des Jahres Österreich 2019“ in der Kategorie „Drogerie/Parfümerie“. Die Wahl zum „Händler des Jahres“ basiert auf einer der größten ...

Das dm Team bei der Verleihung. V. l.: Oliver Mitterlechner (Gebietsmanager), Martin Engelmann (Vorsitzender der dm Geschäftsführung), Nadja Djuric (Vorsitzende Betriebsrat), Bettina Taxer (Fachbereichsverantwortliche Arbeitgebermarke) und Manuela Kerschhaggl (Fachbereichsverantwortliche Vielfalt+Gesundheit) mit Karin Praniess-Kastner (Essl Foundation)
Thema
19.11.2019

Im  alljährlichen Wettbewerb von Austria’s Leading Companies werden nicht nur die besten Unternehmen Österreichs ausgezeichnet, sondern auch jene geehrt, die bewusst gesellschaftliche ...

Martin Engelmann, Vorsitzender der dm Geschäftsführung, und Manfred Kühner, Stv. Vorsitzender der dm Geschäftsführung (v.r.).
Handel
25.10.2019

Mit 965 Millionen Euro Umsatz - einem Plus von 4,6 Prozent - bei konstanter Filialzahl baut der Drogeriemarkt seine Spitzenstellung weiter aus

Werbung