Direkt zum Inhalt

Bio-Kräutertees aus dem Europakloster Gut Aich ab sofort bei Spar

14.10.2019

Pater Dr. Johannes Pausch entwickelt aus Heilkräutern aus dem Klostergarten sorgfältig Rezepturen für verschiedenste, wohlschmeckende Teesorten. Neueste Kreation aus dem Europakloster Gut Aich in St. Gilgen sind die sechs „Spar wie früher Bio-Kräutertees für die Seele“.

Innere Balance, Energie für den Tag, Entspannung oder Erfrischung: Bei den sechs harmonischen Bio-Kräutertee-Mischungen ist für jede Lebenslage etwas dabei. „Schafgarbe mit Hagebutte“, „Spitzwegerich mit Engelwurz“, „Vital in den Morgen“, „Abendruhe“, „Bauchwohl“ und „Holunderblüte mit Zitronenschale“ heißen die sorgfältig zusammengestellten Sorten, die Teeliebhabern eine wunderbare Aromenvielfalt bieten.

Lebendige Tradition trifft auf Trends der Gegenwart

„Heilkräuter zählen seit jeher zu den kostbarsten Lebensmitteln und werden nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer ganzheitlichen Wirkung auf den Menschen und die Seele gerne verwendet“, erklärt Pater Dr. Johannes Pausch seinen Zugang bei der Entwicklung der Tee-Rezepturen. Das Wissen um schonende, alte und neue Anbau- und Erntemethoden kombiniert der Benediktiner-Pater dabei treffsicher mit seiner Intuition für die Gegenwart. Auf diese Weise entstanden die wunderbar harmonischen Bio-Kräutertee-Mischungen für Spar wie früher. So zum Beispiel die Sorte „Abendruhe“, die mit Zitronenmelisse, Lavendel und Thymian nicht nur Körper, sondern auch Geist erwärmt. Für einen gelungenen Start in den Tag hingegen empfiehlt Pater Dr. Johannes Pausch „Vital in den Morgen“: „Ysop, Bohnenkraut und Rosmarin schenken nicht nur Energie und Freude am Morgen, sondern verleihen auch Balance und begleiten daher wunderbar durch den Tag.“ Eine ganz besondere Mischung ist auch „Schafgarbe mit Hagebutte“, die kombiniert mit Ringelblume, Melisse und Himbeerblättern einen kraftvollen Kräuterstrauß zum Trinken bildet.

Die „Bio-Kräutertees für die Seele“ gibt es in allen Spar-, Eurospar-, Maximarkt- und Interspar-Märkten ab sofort um 3,49 Euro.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
15.09.2020

Wie ein Tornado wirbelt die Corona-Pandemie durch die heimische Lebensmittelwirtschaft, führt zu Umsatzeinbrüchen und -Verschiebungen und mischt so den horizontalen wie den vertikalen Wettbewerb ...

Markenartikel
15.09.2020

Die neuen Inzersdorfer Soup Bowls vereinen fein-püriertes Bio-Gemüse mit hochwertigem Getreide in einem ganz neuen Suppen-Snack!

Handelsmarken
15.09.2020

Mit den sinkenden Temperaturen im Herbst haben sie wieder Saison: Strümpfe und Strumpfhosen. Die Bipa Eigenmarke Bi Styled bietet ein großes Sortiment an modischer Beinbekleidung, um chic und warm ...

Markenartikel
11.09.2020

Ardbeg erweitert sein permanentes Sortiment um eine weitere Abfüllung – Ardbeg Wee Beastie. Nur fünf Jahre gereift, ist dieser lebhafte und kräftig-rauchige Whisky äußerst ungezähmt.

Zillertaler Lebkuchen von Ezeb jetzt exklusiv in allen Spar-Supermärkten in Tirol.
Markenartikel
11.09.2020

Kulinarischen Genuss aus dem Zillertal verbunden mit langer Tradition und Handarbeit bietet Spar mit den Lebkuchen von Ezeb. Die Gewürzmischung für die original Zillertaler Lebkuchen wurde extra ...

Werbung