Direkt zum Inhalt

Bio-Kräutertees aus dem Europakloster Gut Aich ab sofort bei Spar

14.10.2019

Pater Dr. Johannes Pausch entwickelt aus Heilkräutern aus dem Klostergarten sorgfältig Rezepturen für verschiedenste, wohlschmeckende Teesorten. Neueste Kreation aus dem Europakloster Gut Aich in St. Gilgen sind die sechs „Spar wie früher Bio-Kräutertees für die Seele“.

Innere Balance, Energie für den Tag, Entspannung oder Erfrischung: Bei den sechs harmonischen Bio-Kräutertee-Mischungen ist für jede Lebenslage etwas dabei. „Schafgarbe mit Hagebutte“, „Spitzwegerich mit Engelwurz“, „Vital in den Morgen“, „Abendruhe“, „Bauchwohl“ und „Holunderblüte mit Zitronenschale“ heißen die sorgfältig zusammengestellten Sorten, die Teeliebhabern eine wunderbare Aromenvielfalt bieten.

Lebendige Tradition trifft auf Trends der Gegenwart

„Heilkräuter zählen seit jeher zu den kostbarsten Lebensmitteln und werden nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer ganzheitlichen Wirkung auf den Menschen und die Seele gerne verwendet“, erklärt Pater Dr. Johannes Pausch seinen Zugang bei der Entwicklung der Tee-Rezepturen. Das Wissen um schonende, alte und neue Anbau- und Erntemethoden kombiniert der Benediktiner-Pater dabei treffsicher mit seiner Intuition für die Gegenwart. Auf diese Weise entstanden die wunderbar harmonischen Bio-Kräutertee-Mischungen für Spar wie früher. So zum Beispiel die Sorte „Abendruhe“, die mit Zitronenmelisse, Lavendel und Thymian nicht nur Körper, sondern auch Geist erwärmt. Für einen gelungenen Start in den Tag hingegen empfiehlt Pater Dr. Johannes Pausch „Vital in den Morgen“: „Ysop, Bohnenkraut und Rosmarin schenken nicht nur Energie und Freude am Morgen, sondern verleihen auch Balance und begleiten daher wunderbar durch den Tag.“ Eine ganz besondere Mischung ist auch „Schafgarbe mit Hagebutte“, die kombiniert mit Ringelblume, Melisse und Himbeerblättern einen kraftvollen Kräuterstrauß zum Trinken bildet.

Die „Bio-Kräutertees für die Seele“ gibt es in allen Spar-, Eurospar-, Maximarkt- und Interspar-Märkten ab sofort um 3,49 Euro.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Sindy Bauregger hat es geschafft: Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei Spar.
Karriere
11.11.2019

Spar sucht aufgrund stetiger Expansion in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem Spar-, Eurospar- oder Spar-Gourmet-Markt bietet ...

Die neuen Sorten Sojamilch enthalten 25 Gramm Protein pro 500 Milliliter.
Markenartikel
11.11.2019

Die Proteindrinks Natur und Chocolate enthalten durch einen höheren Anteil an Sojabohnen 25 g Protein pro 500 ml und ergänzen das bunte pflanzliche Sortiment von Alpro. Die hochwertige ...

v.l.n.r.: Mag. Martin Wäg (Vorstand Kastner & Öhler), Mag. Herbert Beiglböck (Caritasdirektor), DI Eva Hödl (Leiterin Caritas Lerncafés), Katharina Fink (Regionalkoordinatorin youngCaritas) und Mag. Christoph Holzer (Spar Steiermark Geschäftsführer) bei der Spendenübergabe.
Handel
11.11.2019

Die erste „Coffee to help“-Initiative von Spar in der Steiermark ging in Graz gemeinsam mit Kastner & Öhler und der youngCaritas über die Bühne. An zwei Ständen schenkten Mitarbeiterinnen und ...

Markenartikel
08.11.2019

Lästige Gerüche und eine geringere Leistungsfähigkeit – Kalkablagerungen und Schmutz in der Waschmaschine sind zwar auf den ersten Blick nicht erkennbar, führen aber zur Förderung ...

Markenartikel
08.11.2019

Nun legt das traditionsreiche Familienunternehmen – passend zur Saison – sein innovatives Austrian Porter Bier Zwettler Black Magic als „limited edition“ sowohl für den Handel als auch die ...

Werbung