Direkt zum Inhalt
Das AMA-Biosiegel wurde nicht nur um weitere Qualitätsparameter ergänzt sondern auch einem grafischen Relaunch unterzogen.

Bio wächst stetig weiter

02.09.2014

Die österreichweiten Bio-Aktionstage im September sind bereits zur Tradition geworden. Diesen Anlass nutzt die AMA, die aktuelle Bio-Marktentwicklung zu analysieren. Erfreulicher Trend: Bio wächst weiter - 6,7 Prozent betrug der Bio-Anteil 2013 über alle Warengruppen laut RollAMA und steigt damit seit Jahren langsam aber stetig an.

Den höchsten Bio-Anteil verzeichnet die Produktgruppe der Eier (17 Prozent), gefolgt von Milch und Kartoffeln mit rund 15 Prozent. Ebenfalls über dem Durchschnitt liegt der Anteil der Bio-Ware bei Joghurts, Butter sowie Gemüse und Obst. Hier wird etwa jedes zehnte Lebensmittel in Bio-Qualität gekauft. In der gelben Palette, also bei Käse, beträgt der Bio-Anteil acht Prozent, vier bzw. drei Prozent - also unterdurchschnittliche Werte - machen die Bio-Anteile bei Geflügel bzw. Fleisch aus.

Verdoppelung der Bio-Anteile bei Bio-Milch
Bio-Milch und -Milchprodukte liegen seit vielen Jahren ungebrochen in der Gunst der Konsumenten. Die langfristige Betrachtung zeigt eine Verdopplung der Bio-Anteile seit 1998 bei Bio-Milch. Biologisch hergestellte Joghurts konnten sich in knapp zwei Jahrzehnten um mehr als 120 Prozent steigern. Barbara Köcher-Schulz, Bio-Marketing-Managerin der AMA, zeigt sich erfreut über diese Entwicklung. „Das Angebot an Bio-Lebensmittel und die Nachfrage haben sich in den letzten zwanzig Jahren parallel entwickelt. Bio ist längst der Nische entwachsen und in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, so die Bio-Expertin.

Weitere Qualitätsparameter beim AMA-Biosiegel
Das AMA-Biosiegel wurde entsprechend dem Leitmotiv „Mehr BIO. Mehr Qualität“ überarbeitet und um weitreichende Qualitätsparameter ergänzt. Es steht neben der biologischen Bewirtschaftung und transparenten Herkunft der Rohstoffe auch für die Einhaltung strenger Qualitätskriterien. Zu Beginn des heurigen Jahres wurde das AMA-Biosiegel auch einem grafischen Relaunch unterzogen. Darauf macht die neue Plakat- und Print-Kampagne der AMA aufmerksam, die seit Mitte August in ganz Österreich zu sehen ist. Die Bio-Aktionstage im September sind das jährliche Highlight im Bio-Marketing. Mit dieser Informations- und Genussoffensive werden jedes Jahr Konsumenten in ganz Österreich über die Besonderheiten biologischer Lebensmittel informiert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Woerle wandert weiter. 176 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiteten Familie Woerle auf dem Weg von Henndorf nach Maria Plain.
Industrie
15.10.2018

Um den Ausbau des Stammwerkes in Henndorf zu feiern, wanderte die Woerle Familie gemeinsam mit Mitarbeitern 18 Kilometer von Henndorf nach Maria Plain.

Neue Produkte
29.08.2018

Die besonders bekömmliche Kuhmilch wird jetzt auch bei Spar-Gourmet, Maximarkt und Interspar gelistet.

(v.l.n.r.) Gesellschafter Franz Zentis, NRW Ministerpräsident Armin Laschet, Gesellschafter Walter Döring und die Geschäftsführer Stephan Jansen, Norbert Weichele und Karl-Heinz Johnen
Industrie
25.06.2018

Zentis feiert sein 125 jähriges Jubiläum und große Erfolge. Aus dem regionalen Kolonialwarenhandel und Marmeladenproduzenten, den Franz Zentis 1893 gründete, ist längst ein Global Player unter den ...

Thema
28.05.2018

Die aktuelle Studie der Diabetes Gesellschaft (ÖDG) zeigt: Zwei Drittel der Milchprodukte im LEH sind zu süß. Auch der Trend zum Zusatz von Süßstoffen nimmt in einem besorgniserregenden Maß zu. ...

Markenartikel
27.02.2018

Eine gute Nachricht für alle, die unter Milcheiweißunverträglichkeit leiden.

Werbung