Direkt zum Inhalt

Brau Union: „Keine Gespräche mit Hofer“

17.10.2007

Die Brau Union Österreich hat Verhandlungen mit dem Diskonter Hofer über eine Aufnahme von Schwechater und Heineken ins Sortiment klar in Abrede gestellt.

"Eine Listung von Marken der Brau Union Österreich bei Hofer ist nicht geplant", erklärte Generaldirektor Markus Liebl. Sein Unternehmen verfolge eine "erfolgreiche Qualitäts-Markenstrategie" und wolle diese auch "konsequent weiterverfolgen". Gleichzeitig habe man "immer Wert auf langfristige, erfolgreiche Partnerschaften gelegt" und werde das auch in Zukunft tun.

Auch die Einführung einer neuen Marke für den Diskont sei "überhaupt kein Thema", versicherte eine Sprecherin des Konzerns darüber hinaus. Es gebe mit der Diskont-Handelskette keinerlei Gespräche. "Wir sind mit keiner Marke bei Hofer gelistet und werden auch in Zukunft mit unseren Marken nicht bei Hofer gelistet sein. Hofer ist kein Partner für uns", so die Sprecherin. Nicht kommentieren wolle habe man allerdings, was andere Marktteilnehmer in diese Richtung planten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Im Fokus - Regionalität und Bio: Hofer geht als Sieger beim aktuellen Greenpeace Marktcheck hervor.
Handel
11.09.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks den sogenannten „Österreich-Warenkorb“ verschiedener Lebensmittelhändler unter folgenden Kriterien: ...

Handel
08.09.2020

Berufseinstieg bei Hofer: Mit einem Welcome Day Anfang September hieß die Hofer Zweigniederlassung in Trumau ihre jungen Fach- und Führungskräfte von morgen herzlich im Team willkommen.

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Filialleiterin Raphaela Kaufmann aus Wien ist eines der neuen Gesichter des Arbeitgeberauftritts von Hofer.
Handel
03.09.2020

Unter dem Motto „Hofer - Der richtige Weg für mich.“ holt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Vorhang und zeigt so: Hofer steht nicht nur ...

Werbung