Direkt zum Inhalt
Markus Liebl, Generaldirektor Brau Union Österreich

Brau Union Österreich ist „National Champion“

16.09.2015

Die Brau Union Österreich wurde aktuell bei den European Business Awards als „National Champion“ für Österreich ausgezeichnet. Der prestigeträchtige Wettbewerb, der von der internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsfirma RSM initiiert wurde, wird europaweit von hochrangigen Führungskräften, Akademikern sowie Repräsentanten aus Politik und Medien unterstützt.

Im neunten Jahr seines Bestehens haben über 32.000 Unternehmen aus 33 europäischen Ländern für die European Business Awards eingereicht. Aus diesen wurden aus ganz Europa 678 Unternehmen als „National Champions“ in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet, in Österreich waren es 13. Die Brau Union Österreich hat dabei in der Kategorie „Unternehmen des Jahres mit mehr als 150 Millionen Umsatz” überzeugt. Neben dem außergewöhnlichen finanziellen Erfolg waren auch das Wachstum, die Innovationsführerschaft, ethische Kriterien, die guten Stakeholder-Kontakte sowie eine ausgewogene Balance zwischen langfristiger Planung und dynamischer Reaktion auf Marktbedingungen auschlaggebend.

Brau Union in der nächsten Runde
Als National Champion nimmt die Brau Union Österreich an der zweiten Phase des Wettbewerbs teil, bei dem schlussendlich die besten Unternehmen Europas ausgezeichnet werden. „Wir sind sehr stolz, dass wir Österreich als ‚National Champion‘ vertreten dürfen. Die European Business Awards sind ja dafür bekannt, Europas dynamischste Unternehmen zu prämieren – in diesem Zusammenhang freuen wir uns jetzt schon darauf, in der nächsten Runde des Wettbewerbs dem europäischen Publikum einen tieferen Einblick in unsere Erfolgsgeschichte zu geben“, erklärt Markus Liebl, Generaldirektor Brau Union Österreich. In der nächsten Runde der Awards wird die Brau Union Österreich wie die anderen National Champions jeweils per Video ihre Erfolgsgeschichte erzählen. Die Jury zeichnet die besten darunter mit dem „Ruban d’Honneur“-Status aus – die Sieger dieser Runde werden dann in das Finale der European Awards einziehen. Zusätzlich werden diese Videos einem öffentlichen Voting zugeführt, aus dem die „National Public Champions“ hervorgehen werden. Im Vorjahr wurden hier Europaweit über 170.000 Stimmen abgegeben – von Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern der nominierten Firmen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung