Direkt zum Inhalt
BWB-Chef Theodor Thanner

BWB-Bilanz: 97 Millionen Euro Geldbußen

24.04.2013

Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat seit ihrer Gründung vor knapp elf Jahren insgesamt rund 97 Millionen Euro an Bußgeldern verhängt. Weitere 50 Millionen Euro sind beim Kartellgericht anhängig.

Bei ihren Ermittlungen gegen die Handelskette Spar wegen des Verdachts auf verbotene Preisabsprachen steht die Bundeswettbewerbsbehörde „erst am Anfang“, sagte BWB-Chef Theodor Thanner bei einem Pressegespräch in Wien. Er gehe aber „sehr davon aus, dass das, was wir an Material derzeit vorliegen haben, auch zu weiteren Anträgen auf Hausdurchsuchungen von unserer Seite führen wird“, sagte Thanner.

Nach der Hausdurchsuchung vor sechs Wochen sei man erst am Beginn der Auswertung der Unterlagen, räumte Thanner ein, aber „Sie können sicher sein, dass es einen begründeten Anfangsverdacht auf Preisabsprachen gegeben hat“. Hausdurchsuchungen würden nicht leichtfertig vorgenommen, betonte Thanner. Bei bisher insgesamt 48 Hausdurchsuchungen habe sich nur in einem Fall der Verdacht als nicht richtig herausgestellt. Bei Spar geht es um vermutete Preisabsprachen bei Molkereiprodukten, aber auch bei Bier, Kaffee, Mehl und anderen Produkten. „Der Bereich dieser vertikalen Preisabsprachen scheint weiter verbreitet zu sein als wir anfangs angenommen haben.“

Zum aktuellen Stand in der Causa Rewe, wo es im vergangenen Jahr ebenfalls Hausdurchsuchungen gab, wollen sich die Wettbewerbshüter derzeit nicht äußern, "weil wir aktuell in Gesprächen sind", sagte BWB-Sprecher Stefan Keznickl.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
26.06.2019

Ab sofort können Kundinnen und Kunden bei Spar, Eurospar, Interspar und Maximarkt in ganz Österreich ihre eigenen Boxen für den Einkauf von Wurst, Käse sowie Fleisch mitbringen.

Hergestellt im Mühlviertel aus rein biologischen Zutaten, österreichischem Dinkelmehl und Haferflocken, kommen die Bio Lecker-Keksi® von Nussyy® zudem ohne Zuckerzusatz oder Zuckeralternativen aus. Erhältlich sind die Bio-Keksi um 1,99 Euro in allen Spar-, Eurospar- und Interspar-Märkten.
Markenartikel
17.06.2019

Bewusstes Naschen und zugleich Gutes tun – das ist das Prinzip der Zusammenarbeit zwischen Spar und Nussyy®, dem neuesten Mitglied der zucker-raus-initiative, der Allianz gegen zu viel Zucker.

Karriere
17.06.2019

150 neue Lehrlinge nimmt Spar heuer alleine in Oberösterreich auf. Um den jungen Berufsanfängern den Einstieg in die Spar-Familie so einfach wie möglich zu machen, veranstaltete Spar in ...

Ohne Süßungsmittel, Zucker und Farbstoffe sorgen die drei Sorten Sodawasser für die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen. 0,33l Dose, EUR 0,39
Handelsmarken
17.06.2019

Wenn frisches österreichisches Quellwasser auf Minze, Zitrone und Pink Grapefruit trifft, ist das die perfekte sommerliche Erfrischung

Neuer innovativer Top-Nahversorger am Campus der Linzer Johannes Kepler Universität. Im Bild (v.l.): Hans-Peter Weiss (Geschäftsführer Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.), Markus Achleitner (Wirtschafts- und Energie-Landesrat), Klaus Luger (Bürgermeister der Landeshauptstadt Linz), Meinhard Lukas (Rektor der Johannes Kepler Universität Linz), Jakob Leitner (Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk), Thomas Stelzer (Landeshauptmann von OÖ), Hans K. Reisch (Spar-Vorstandsdirektor Finanzen und
Handel
06.06.2019

Studentenfreundlich – so lässt sich der neu eröffnete SPAR-Supermarkt am Campus der Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) mit einem Wort beschreiben. Der neue Top-Nahversorger präsentiert sich ...

Werbung